Deutschland-Journal.de

Aktuell | Deutschland-Scout | Business | Politik | Tourismus | Lifestyle | Foto | Video | Panorama | Web-A-Z | SHOP | ?

Ute Lemper – Artist-in-Residence

Ute Lemperist seit Beginn ihrer Karriere eine erfolgreiche und begeisterte Weill-Interpretin. Ihre erste Platte, mit 23 Jahren aufgenommen, ist Kurt Weill gewidmet. Ob 1990 in einer Dreigroschenoper-Aufnahme oder 1993 mit einem weiteren Weill-Album:

Der Dessauer Komponist ist in ihrem künstlerischen Schaffen stets präsent. Als Artist-in-Residence ist siein vierVeranstaltungen zu erleben. In ihrer Funktion bestreitet Ute Lemper–im Verbund mit der Anhaltischen Philharmonie Dessau unter Leitung ihres GMD Markus L. Frank – nicht nur ein großes Galakonzert, sondern ist auch in der intimen Atmosphäre des Festivalcafésund inzweiAbenden mit ihrem neuenProgramm „Rendezvous with Marlene“ zu erleben.

Rendezvous with Marlene

15.03.2019, 19.30Uhr, Anhaltisches Theater Dessau 16.03.2019, 20.00 Uhr, Steintor-Varieté Halle (Saale)

Sie wurde lange als „neue Marlene“ gehandelt, obwohl sie alles andere als eine Kopie der großen Berliner Schauspielerin und Chansonnière ist: Doch Ute Lemper hatte 1988 in Paris als 23-Jährige ein „Rendezvous“ mit Marlene, nachdem sie gerade in dem Musical Cabaret einen Riesenerfolg gefeiert hatte: DreiStunden lang telefonierte sie mit Marlene Dietrich, die Ute Lemperals Reaktion auf eine Postkarte angerufen hatte. Das Programmerzählt Marlenes Geschichte und bringt ihre fabelhaften Lieder, von den Berliner Kabarettjahren bis zu ihrer Zusammenarbeit mit Kurt Weill und vielen anderen amerikanischen Komponisten.

Kurt Weill Zentrum
Ebertallee 63
06846 Dessau-Roßlau
TEL (0340) 61 9595
FAX (0340) 61 1907
MAIL presse@kurt-weill.de


27. Kurt Weill Fest: Mut zur Erneuerung

Im Festspielfrühling vom 1. März bis zum 17. März 2019 bringt das Kurt Weill Fest in 48 Veranstaltungen wieder Musik in Theater, Kirchen, historische Stätten, Museen und ungewöhnlicheOrte von Dessau-Roßlau über Magdeburg, Halle (Saale) und Wörlitz. Zu erleben sind große Namen wie Ute Lemper, Katja Riemann, Frank London, Katharina Thalbach, Nils Landgren, Karl-Heinz Steffens, Helen […]

weiterlesen »


Die goldene Zukunft der Eventtechnologien ist zum Greifen nah

27.02.2019 Myriam van Alphen-Schrade München, 27. Februar 2019. XING Events (www.xing-events.com), der Experte der Eventbranche für die Themen Teilnehmermanagement und Eventvermarktung, veröffentlicht heute seinen Report über die Zukunft von Eventtechnologien und den Einfluss von Virtueller Realität (VR), Near Field Communication (NFC), Face-ID und der Digitalisierung traditionell eventspezifischer Angebote. Eventtechnologien haben sich aufgrund der technischen Infrastruktur […]

weiterlesen »




(C) bei WordPress & Sitemap & Deutschland-Journal.de & Deutschland-Journal.com & Impressum.