Deutschland-Journal.de

Aktuell | Deutschland-Scout | Business | Politik | Tourismus | Lifestyle | .Gallery | Video | Panorama | .Click | SHOP | ?

FDP wählt Vorstand: Lindner mit 86,64 Prozent im Amt bestätigt

Die 662 Delegierten des 70. Ordentlichen FDP-Parteitags wählten am Freitag auch den Bundesvorstand und das Präsidium. Von FDP-NRW Landeschef Joachim Stamp zum Bundesvorsitzenden vorgeschlagen, erhielt Christian Lindner 86,64 Prozent der Stimmen.

„Ich nehme die Wahl herzlich gern an, und ich freue mich über das tolle Ergebnis, das uns motiviert, weiter zu machen.“ Für die nächsten Jahre gab Lindner das Ziel aus, dass sich die FDP eine „stabile Anhängerschaft“ im zweistelligen Prozentbereich sichert.

„Der Vorsitzende der FDP ist qua Amt immer umstritten, in der Öffentlichkeit und intern. Das gehört sozusagen zur Stellenbeschreibung“, hatte der FDP-Chef einen seiner Vorgänger, Otto Graf Lambsdorff, zitiert – „neben Teamwork und Solidarität natürlich“. Wenig später bestätigen ihn 86,64 Prozent der Delegierten im Amt. Vor zwei Jahren waren es noch 91 Prozent gewesen. Allerdings kam dieses Ergebnis im Wahljahr 2017 zustande, als Wahlen in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Hostein sowie im Bund anstanden.

Sein 1. Stellvertreter, Wolfgang Kubicki, wurde mit 85 Prozent ebenfalls bestätigt. Die beiden anderen stellvertretenden FDP-Vorsitzenden Nicola Beer erhielten 59 Prozent bzw. Katja Suding 82 Prozent der Stimmen. Herrmann Otto Solms wurde als Schatzmeister mit 92 Prozent bestätigt.

Michael Theurer wurde mit 74,70 Prozent und Volker Wissing mit 87,80 Prozent zum Beisitzer gewählt. Ebenfalls als Beisitzer im Präsidium bestätigt wurde Sachsen-Anhalts Landeschef Frank Sitta mit 88,63 Prozent.

https://www.fdp.de


Sonntagsführung im Mai auf der Wasserburg Egeln

Hatte die Egelner Wasserburg zuerst nur die Schutzfunktion für die Stadt Egeln, wurde sie 1250 von den Edlen von Hadmersleben erobert, die ihre Macht dann auch auf die umliegenden Dörfer ausdehnten. Im Jahre 1259, also genau vor 760 Jahren, gründeten Otto von Hadmersleben und seine Gemahlin Jutta von Blankenburg in „ihrer Stadt Egeln“ das Zisterziensernonnenkloster […]

weiterlesen »



(C) bei WordPress & Sitemap & Deutschland-Journal.de & Deutschland-Journal.com & Impressum.