Deutschland-Journal.de

Aktuell | Deutschland-Scout | Business | Politik | Tourismus | Lifestyle | .Gallery | Video | Panorama | .Click | SHOP | ?

Museumstag 2019 mit dem Schwerpunkt Grünes Band am 19.5.2019

Mehr sehen mit einem geführten Ausstellungsrundgang im Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus

Unter dem Motto ‚Museen – Zukunft lebendiger Traditionen‘ findet am Sonntag, dem 19. Mai, zum 42. Mal der Internationale Museumstag statt.

Brockenblick übers Grüne Band (Foto: Hans-Georg Mendel)

Im Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus werden dazu um 10, 12 und 14 Uhr Führungen durch die abwechslungsreiche Ausstellung angeboten.

Schwerpunkt ist dabei naturgemäß der Nationalpark Harz mit seinem Schutzkonzept. Daneben beleuchten wir in diesem Jahr besonders die Ausstellung zum Grünen Band. Der Fall des Eisernen Vorhangs jährt sich 2019 zum 30sten Mal und ist Anlass, auf diese besondere Verknüpfung eines historischen Mahnmals und eines für Tiere und Pflanzen bedeutenden Grünkorridors hinzuweisen.

Am Grünen Band konnten mittlerweile mehr als 1200 besonders schützenswerte Tier- und Pflanzenarten nachgewiesen werden. Auch die Fülle an unterschiedlichsten Lebensräumen wie Halbtrocken- und Trockenrasen, Bergwiesen, Heiden oder verschiedenen Waldtypen bis hin zum Brockenurwald verblüfft. Nicht umsonst steht das Grüne Band in Thüringen bereits als Nationales Naturmonument unter Schutz. In Sachsen-Anhalt soll die Ausweisung zum 9. November 2019 erfolgen.

Wir laden Sie herzlich zu diesem besonderen Tag im Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus ein. Führungen: 10, 12 und 14 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

Das Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus ist eine Besuchereinrichtung inmitten des länderübergreifenden Nationalparks Harz und befindet sich direkt am Großparkplatz in Torfhaus.

https://www.nationalpark-harz.de


19. Mai 2019 ist Internationaler Museumstag!

Museen – Zukunft lebendiger Traditionen! Der 19. Mai ist auch für das Händel-Haus Museums-Sonntag. Museen in ganz Sachsen-Anhalt, in Deutschland und weltweit haben aus diesem Anlass ihre Türen weit geöffnet. „Die Weitergabe von Erkenntnissen über Wissen, Können, Lebensgewohnheiten vergangener Jahrhunderte ist eine wichtige Aufgabe der Museen.“ so Ulf Dräger, Vorsitzender des Museumsverbandes Sachsen-Anhalt e.V. „Durch […]

weiterlesen »


Hilfe für den wilden Wald.

Ethikunterricht einmal anders Gymnasialschüler des Wernigeröder Stadtfeld-Gymnasium aus der 6. Klasse unterstützen jüngst durch einen Pflanzeinsatz den Nationalpark Harz. In Drei Annen-Hohne wurden rund 800 Rotbuchen auf eine durch Sturm und Borkenkäfer beeinträchtigte Fläche gepflanzt. Am Ende der kräfteraubenden Aktion überreichten die Schüler Nationalparkleiter Andreas Pusch und Revierförster Martin Bollmann noch eine Spende von 150 […]

weiterlesen »


Deutschland-Scout.com – Schloss Wernigerode im Harz

Hallo ich bin Pia, Ihr Deutschland-Scout.comIch werde Sie, an viele schöne und historische Orte in Deutschland führen. Und hier im Deutschland-Journal.de vorstellen. Ich stehe hier vor dem Schloss in Wernigerode auf dem Agnesberg. 120 Meter hoch über der Stadt, liegt das Schloss Wernigerode. Im Jahr 1121 wurde es zum ersten Mal erwähnt. Schon ab den […]

weiterlesen »



(C) bei WordPress & Sitemap & Deutschland-Journal.de & Deutschland-Journal.com & Impressum.