Unwetter Deutschland: Rettung von Leben weiterhin oberste Priorität

Organisationen von „Aktion Deutschland Hilft“ unterstützen bei Evakuierungen, betreuen Betroffene und überlastete Einsatzkräfte

Bonn (ots) Nach dem heftigen Unwetter in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz ist die Lage vielerorts noch unübersichtlich – zahlreiche Menschen befinden sich noch immer in Lebensgefahr.

Hochwasser in Deutschland

Organisationen im Bündnis „Aktion Deutschland Hilft“ unterstützen die Einsatzkräfte des Katastrophenschutzes und der Feuerwehren bei den andauernden Evakuierungen und der Suche nach vermissten und verschütteten Personen. Neben dem Malteser Hilfsdienst und dem Arbeiter-Samariter-Bund ist die Johanniter-Unfall-Hilfe mit ihren Einheiten des Katastrophenschutzes und einem geländegängigen Rettungswagen im Hochwassergebiet unterwegs. Auch der Bundesverband Rettungshunde ist mit allen in NRW und Rheinland-Pfalz ansässigen Einheiten im Einsatz. Die Rettungshundeführer suchen mit ihren Tieren in den Trümmerlagen nach vermissten Personen. Gerettete werden in sicheren Notunterkünften untergebracht und dort von den Hilfsorganisationen betreut.

Große Sorge und Ohnmacht bei Betroffenen

Dabei haben die Helfer:innen auch ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Betroffenen, spenden Trost und betreuen überlastete Einsatzkräfte. Mit ihrer Arbeit und auch psychosozialer Betreuung leisten Hilfsorganisationen wie der Arbeiter-Samariter-Bund einen wichtigen Beitrag, für Betroffene wie auch für die Angehörigen der Vermissten. „Zusätzlich zu dem immensen wirtschaftlichen Schaden belastet die Betroffenen insbesondere die Sorge um Freunde und Familie, die Ungewissheit um deren Verbleib und ein Gefühl der Ohnmacht angesichts dieser Katastrophe unerwarteten Ausmaßes“, berichtet Manuela Roßbach geschäftsführende Vorständin von „Aktion Deutschland Hilft“ und ergänzt: „Viele Menschen werden nicht in ihre Häuser und Wohnungen zurückkehren können. Wo Schäden behoben werden können, werden die Aufräum- und Instandsetzungsarbeiten viel Zeit beanspruchen, denn aktuell hat die Rettung der Menschen oberste Priorität.“

Einsatz auch für Hilfskräfte belastend

Die Arbeit ist auch für die Einsatzkräfte der Hilfsorganisationen, die teilweise selbst vom Hochwasser betroffen sind, sehr belastend. Einsatzstellen sind nur schwierig zu erreichen, die Kommunikation ist abgeschnitten. Die zum Teil schwere körperliche Arbeit, Schlafmangel und die Witterungsbedingungen erschweren die Hilfeleistung zusätzlich. Hinzu kommt eine hohe psychische Belastung. Die Johanniter und der Malteser Hilfsdienst verpflegen und betreuen daher auch hunderte Einsatzkräfte, die in Dauereinsätzen helfen. Christian Mienert, Einheitsführer einer Verpflegungseinheit der Johanniter in Hagen erklärt: „Wir verpflegen täglich über 500 Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Bundeswehr, die hier in Hagen aktiv sind. Die Lage war anfangs hochdramatisch, denn die Menschen haben nicht erwartet, dass plötzlich Straßen zu reißenden Flüssen werden und sie abgeschnitten von jeglicher Versorgung sind. Aktuell ist das Wasser immer noch da, aber die Lage entspannt sich etwas.“

„Aktion Deutschland Hilft“ nimmt als Bündnis deutscher Hilfsorganisationen Spenden entgegen:

Stichwort „Hochwasser Deutschland“

IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30 (Bank für Sozialwirtschaft)

Spendenhotline: 0900 55 102030 (kostenfrei aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk höher)

Charity SMS: SMS mit ADH10 an die 8 11 90 senden

(10EUR zzgl. üblicher SMS-Gebühr, davon gehen direkt an Aktion Deutschland Hilft 9,83 EUR)

Online spenden unter: www.Aktion-Deutschland-Hilft.de

Zahnersatz Dentallabor Westend, Charlottenburg, Dahlem – Zahnfabrik Berlin ist der richtige Partner vor Ort

Berlin Westend (ots) Der Geschäftsleiter der Zahnfabrik Berlin, Martin Janenz, stellt Ihnen in seiner Praxis unterschiedlichste Services zur Verfügung. Die Firmenphilosophie liegt darin, eine gemeinschaftliche und äußerst gute Zusammenarbeit zu gewährleisten.

Zahnersatz Dentallabor Westend, Charlottenburg, Dahlem – Zahnfabrik Berlin ist der richtige Partner vor Ort

Gerade wenn Sie auf der Recherche nach „Zahnersatz Dentallabor Westend, Charlottenburg, Dahlem“ sind, haben Sie mit dem Dentallabor Zahnfabrik Berlin den optimalen Anbieter gefunden.

Die digitale Zukunft des Zahnersatz hat Berlin erreicht – Kronen, Kronenbrücken, Brücken, Implantate auf dem digitalen Weg.

Zu den Dienstleistungen der Zahnfabrik Berlin zählen zuerst ein großartiger Service sowie eine erstklassige Arbeitsleistung. Zusätzlich zu der Vorab-Planung vor Ort offeriert das Expertenteam auch eine Farbbestimmung wie auch noch weitere Dienstleistungen an. Dank Sirona Connect ist es dem Expertenteam möglich, die gesamte Tätigkeit digital mit Ihnen durchzugehen und unterschiedlichste Steps zu erstellen.

Die Dienstleistungen der Spezialisten für Zahnersatz inkludieren eine Farbbestimmung in der Zahnarztpraxis oder im Labor sowie Planungen des Zahnersatzes in der Praxis oder im Labor. Zusammen mit einem Zahntechnikmeister können Sie Einproben in der Praxis machen, weiterhin werden die Zähne im Zahnlabor mittels Planfinder oder Facehunter vermessen. Zum ganz persönlichen Service der Zahnfabrik Berlin gehört das Sirona Connect, welches digitale Prozesse unproblematisch ermöglicht.

Des Weiteren offeriert das Team der Zahnfabrik Berlin ebenso eine gemeinschaftliche Konzeption der Prothetik an, welche vor Ort umgesetzt werden kann. Ein großes Augenmerk wird auf einen exzellenten Service gelegt. Ob am Telefon oder im persönlichen Gespräch, der Service ist zu jeder Zeit verlässlich. Sie erhalten zeitnah eine Entscheidung wie auch schnelle KV’s durch die Praxis. Die Innovativität steht für die Spezialisten für Zahnersatz ebenfalls weit oben. Mittels modernster Programme und Geräte erhalten Sie ausnahmslos die modernste Behandlung. Elektronische Fotodokumentationen durch Lateralblitztechnik ermöglich einen sehr guten Einblick in die kommende Behandlung. Eine Zahnfarbenbestimmung können Sie des Weiteren im Labor oder in der Zahnfabrik selbst vornehmen lassen.

Durch die Kombination aus hochentwickelter Technik und erstklassiger Handarbeit können Sie zu jeder Zeit auf einen excellenten Service vertrauen. Die Technologie mit Hilfe taktilem Scanner, CAD CAM sowie einem 3D-Drucker ist auf dem aktuellsten Stand. Ihre Wünsche werden von den erfahrenen Zahntechnikern in höchstmöglicher Güte umgesetzt, nachdem eine perfekte Lösung gefunden wurde. Die Abwicklung gestaltet sich zuverlässig, termingemäß und nahtlos.

Zum Angebot der Zahnfabrik Berlin zählt ebenfalls die CAM/CAD Technik, welche auch diversen Fräsmaschinen, Druckern und taktilen Scannern besteht. Monolithische Brücken und Vollkeramikbrücken sowie totale Prothesen nach TIF oder Gutowski gehören neben den Reparaturen jedweder Couleur zum Bestand der Zahnfabrik. Des Weiteren bietet das Expertenteam Ihnen Presskeramik sowie konventionelle Mehrschichttechnik auf NEM, Gold und Zirkon an, alles selbstverständlich in Keramik.

Das Fachpersonal der Zahnfabrik Berlin legt immensen Wert auf Ehrlichkeit, Perfektion und Spaß. Ebendiese sind ein Team, bestehend aus Experten in individuellen Gebieten der Zahntechnik. Das ganze Spektrum der Praxis beinhaltet jahrelange Erfahrung wie auch ausgezeichnete Leistungen der Zahntechnik. Vertrauen, Ideenaustausch und Zuverlässigkeit führen zu Ihrer optimalen Zufriedenheit wie auch zu technischer Präzision. Die enge und gute Kooperation hat hierbei Priorität.

Das Team zeigt Ihnen herausragende Ergebnisse und Ideen, welche aus exzellenter Qualität hervorgehen. Sie übernehmen darüber hinaus volle Verantwortung für Ihre Zufriedenheit und die des Zahnarztes. Darüber hinaus finden in der Zahnfabrik turnusmäßig Weiterbildungen, Seminare und Fortbildungen statt. Der Umwelt zuliebe nutzten die Beschäftigten der Zahnfabrik Berlin statt Plastiktüten nur Papiertüten. Eine konstruktive Geschäftsbeziehung ist zu jeder Zeit gegeben.

Mehr Information, auch zum Thema „Zahnersatz Dentallabor Westend, Charlottenburg, Dahlem“, bekommen Sie auf https://zahnfabrik-berlin.de/

Erfolgreicher Saisonstart: ALPEN-SYLT Nachtexpress

trifft mit 220 Gästen aus Süddeutschland, Österreich und erstmals auch aus der Schweiz auf Sylt ein

Westerland/Salzburg (ots) Bei strahlendem Sonnenschein hat der ALPEN-SYLT Nachtexpress zum ersten Mal in dieser Saison heute Westerland auf Sylt erreicht – und damit erfolgreich seine Premierentour von der Insel nach Salzburg, an den Bodensee und zurück absolviert.

Im ALPEN-SYLT Nachtexpress bequem und klimafreundlich über Nacht ans Ziel reisen. (c) Lars Franzen für RDC / Erfolgreicher Saisonstart: ALPEN-SYLT Nachtexpress trifft mit 220 Gästen aus Süddeutschland, Österreich und erstmals auch aus der Schweiz auf Sylt ein

Am Freitag Mittag war der am Vorabend auf Sylt eingesetzte Zug in der Mozartstadt Salzburg und in seiner neuen Destination Radolfzell am Bodensee eingetroffen. „Neben Salzburg bieten wir nun auch Fahrgästen in Südhessen und Baden-Württemberg diese komfortable und klimafreundliche Direktverbindung per Zug über Nacht an die Nordsee und nach Sylt sowie zurück an“, sagt Dr. Markus Hunkel, Geschäftsführer RDC Deutschland.

Reiseziele wie die Küsten Schleswig-Holsteins oder die Alpenregion Österreich, Bodensee und der Schweiz sind in diesem Jahr besonders nachgefragte Destinationen. Der ALPEN-SYLT Nachtexpress des privaten Eisenbahnverkehrsunternehmens RDC-Gruppe ist der einzige Full-Service-Nachtzuganbieter in Deutschland – und bietet bis Anfang November 2021 bis zu 4x wöchentlich eine stau- und stressfreie Anreise. Die Strecke führt von Westerland/Sylt via u.a. Hamburg und Hannover südwärts, ab Betriebshalt Gemünden fährt ein Zugflügel via Nürnberg und München bis nach Salzburg, der andere via Frankfurt/M-Süd, Heidelberg, Ludwigsburg und Gäubahnroute nach Radolfzell und zurück (donnerstags und samstags gen Süden; freitags und sonntags gen Norden).

„Wir glauben an die erfolgreiche Renaissance von Nachtzügen in Europa. Das Angebot erfüllt den Wunsch der Reisenden nach klimafreundlicher Mobilität per Eisenbahn, auch über größere Distanzen hinweg“, so Henry Posner III, Hauptgesellschafter der RDC Gruppe, der bei der Premierenfahrt nach Sylt persönlich mit an Bord war.

Reisende können bequem ausgestreckt im persönlichen Liegewagen- oder Schlafwagenabteil über Nacht mehr als tausend Kilometer gen Norden oder Süden zurücklegen und am nächsten Tag ausgeruht am Urlaubsziel ankommen. „Das ist gerade auf der Langstrecke eine attraktive Alternative zu Flugreisen oder Autofahrten. Und die CO2-Bilanz kann sich sehen lassen“, so Markus Hunkel. Neben den Liegewagen bietet der ALPEN-SYLT Nachtexpress erstmals in dieser Saison auch zwei Schlafwagen. Das Schlafwagen-Komfortabteil bietet Platz für bis zu drei Reisende und hat eine private Waschgelegenheit im Abteil; das Schlafwagen-Deluxe-Abteil bietet ein vollständiges Bad-en-suite, mit Dusche, Waschbecken und WC – und auf zwei Doppelbetten Platz für vier Reisende.

Der Ticketpreis ab 199 € (Single-Abteil inkl. 1 Kind bis 14 Jahre) bzw. ab 399 € (Friends+ Family-Abteil inkl. 6 Personen) umfasst das gesamte Zugabteil mit Liegewagenausstattung (Bettzeug und -wäsche) für alle im Abteil Mitreisenden inklusive. Der Infektionsschutz an Bord ist u.a. sichergestellt, indem Fahrgäste im eigenen Privatabteil ohne Zustieg fremder Dritter reisen – und dieses nach Ausstieg des Reisenden unterwegs leer bleibt. Im eigenen Abteil muss unterwegs keine Maske getragen zu werden. Nur im öffentlichen Sitzplatzwagen, indem die Fahrgäste ohne Liegemöglichkeit durch die Nacht reisen, gilt aus Infektionsschutzgründen unterwegs Maskenpflicht.

Buchung online auf www.nachtexpress.de