Noch mehr Basis-Varianten, Grundrisse und Möglichkeiten: Entdecke NEUES mit den Campervans von Yucon

Marktschorgast (ots) Yucon schreitet in großen Schritten Richtung Zukunft. Denn die beliebte Marke der Microliner aus Oberfranken wächst von Jahr zu Jahr mit hoher Geschwindigkeit und bietet jetzt Campervan-Urlaubern eine noch größere Vielfalt, um unterschiedlichste Bedürfnisse abzudecken. Neben vier Grundrissen auf Mercedes-Benz und vier auf Fiat Ducato bietet der Hersteller von Premium-Kastenwagen nun auch drei neue Grundrisse auf Basis des Renault Trafic. Besonders interessant sind die neuen Yucon für Kurzentschlossene, Familien und alle, die es gerne kompakt mögen.

Die Yucon-Familie wächst weiter: Ab sofort gibt es die Microliner auch auf Basis des Renault Trafic. Die kompakten Raumwunder sind ideal für Familien und Einsteiger.

Yucon-Neuheiten live entdecken: Auf dem Caravan Salon in Düsseldorf Halle 17 | 27.08. – 04.09.2022. Alle Infos, Grundrisse und Bilder zu den neuen Yucon Microlinern gibt es hier.

“Geh raus, mach dein Ding!”

… hieß es erstmals 2020, als die Marke Yucon mit einzigartigen Grundrissen wie dem Yucon 7.0 Lounge in den Markt startete. Die neuen Microliner ließen schnell die Herzen anspruchsvoller Individualisten, Designliebhaber und Offroadfans höher schlagen. 2021 und 2022 folgten weitere Grundrisse auf Mercedes-Benz-Basis und vier völlig neue Microliner auf Fiat-Basis. Jetzt geht Yucon noch einen weiteren Schritt Richtung Vollsortimenter im Bereich Campervans: mit den drei Grundrissen Yucon 51 FB, Yucon 51 SB und Yucon 55 SB auf Renault. Die kompakten, alltagstauglichen Raumwunder sind wegen ihres serienmäßigen Aufstelldaches, vier Schlaf- und bis zu fünf Sitzplätzen ideal für Familien und Einsteiger.

Yucon auf Renault – perfekt für Familien und alle, die es clever und kompakt mögen

Die neuen Yucon auf Renault sind echte Allrounder: Ob für den täglichen Gebrauch, spontane Wochenendausflüge oder Sommerurlaub am Meer: Die drei Microliner sind aufgrund ihrer Größe ab 5 m Länge flexibel, wendig und “allzeit bereit”. Typisch Yucon: Der Innenraum wird clever für jede Menge Stauraum genutzt. Ein großzügiges Raumgefühl und viele smarte Details machen die nächste Tour zum Vergnügen. Die neuen Microliner gibt es in zwei Längen (5 m und 5,5 m) in den drei Grundrissvarianten Yucon 51 FB, Yucon 51 SB und Yucon 55 SB. Während der FB-Grundriss auf eine feste Sitzbank setzt, überzeugen die beiden SB-Grundrisse mit flexibel verschieb- und herausnehmbarer Rückbank. So können Reisende von bis zu 2 m Laderaum (im Yucon 55 SB) profitieren. Alle Microliner auf Renault haben serienmäßig vier Schlafplätze – zwei auf der im Handumdrehen zum Komfortbett umgewandelten Rückbank, zwei im großzügigen Aufstelldach.

NEU: Microliner Yucon auf Renault Trafic – die HIGHLIGHTS!

  • Zwei Längen ab 5,08 m, drei Grundrisse, sechs Lackierungen
  • Schlafplatz für vier: 1,24 x 1,86 m durch umgebaute Rückbank; Aufstelldach 1,39 x 1,90 m,Sitzplätze für 5 Personen (SB-Grundrisse)
  • Verschiebbare und herausnehmbare 3er-Sitzbank (SB-Grundrisse)
  • Freistehender Tisch für den Innen- oder Außenbereich
  • Viel Stauraum: zwei große Schubladen unter der Sitzbank und zwei Seitenschränke
  • Großer Laderaum mit einer Länge von etwa 2,0 m (Yucon 55 SB); 1,6 m (Yucon 51 SB)
  • Küche mit 49-L-Kühlschrank, großer 2-Flammkocher mit Piezo-Zündung, Spüle mit Wasserhahn
  • 60-L-Frischwassertank ist besonders groß in der Fahrzeugklasse
  • Üppige Serienausstattung: großes Aufstelldach, Isofix für Kindersitze, Dieselheizung, Style-Paket, Komfort-Paket u.v.m.

Yucon 6.0 BD – Microliner auf Mercedes-Benz mit optionalem Aufstelldach

Auch die Microliner auf Mercedes-Benz-Basis haben Neues zu verkünden: Mit dem Yucon 6.0 BD gibt es jetzt auch einen Microliner mit Stern, der aufgrund eines optionalen Aufstelldaches perfekt für Familien und Freunde geeignet ist. Eine weitere Neuheit: Offroad-Genießer können alle Yucon auf Mercedes-Benz jetzt mit dem neuen Technik Sprinter 4×4 ordern.

NEU: Microliner Yucon 6.0 BD mit Aufstelldach – die HIGHLIGHTS

  • Großzügiges Querbett im Heck für sehr guten Schlafkomfort
  • Zusätzlicher Schlafplatz im optionalen Aufstelldach
  • Großzügiger Stauraum im Heck und im Innenraum
  • Noch mehr Platz zum Entspannen und Genießen: Sitzgruppe für vier Personen
  • Besonders viel Raumgefühl im kompakten und wendigen Microliner unter 6 m Länge
  • Perfektes Offroad-Modell mit optionalem Allrad-Antrieb und bis zu 190 PS
  • Original Komfortsitz von Mercedes-Benz, um 180 Grad drehbar

Ausblick: Yucon denkt schon heute an morgen

“Heute sehe ich uns mit insgesamt elf Grundrissen und drei Basisvarianten als erstklassigen Vollsortimenter im Bereich der Kastenwagen”, so Konstantin Döhler, Director Sales and Operations. “Ob Familien, Offroad-Fans, Langzeitreisende oder Städtetourer – für jedes Bedürfnis gibt es den passenden Microliner in unterschiedlichsten Preisklassen. Dabei geht es uns aber nicht nur darum, immer wieder neue Grundrisse zu etablieren, sondern die Weiterentwicklung jedes einzelnenModells steht im Mittelpunkt. Denn wir werden unsere Microliner ständig vor allem bezüglich Gewicht, Innenraumkomfort und Stauraum optimieren. Diese Entwicklung wird ebenso rasant weitergehen – für das Modelljahr 2024 gibt es bereits Pläne.

Alle Infos, Grundrisse und Bilder zu den neuen Yucon Microlinern gibt es hier.

WEB: www.frankia.com

Studie: Aromatherapie lindert Long COVID-Beschwerden

Oy-Mittelberg (ots) Ätherische Öle können Patient*innen, die nach einer akuten Corona-Infektion unter Langzeitfolgen wie Erschöpfung, Konzentrationsproblemen oder depressiven Symptomen leiden, helfen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie (1) aus den USA. In der nach höchsten wissenschaftlichen Standards durchgeführten Untersuchung kam eine Mischung der ätherischen Öle Thymian, Orange, Nelke und Weihrauch zum Einsatz. Die Autoren schlussfolgern, dass die duftenden Öle bei langanhaltenden Nachwirkungen der Coronavirus-Infektion als ergänzende Therapie geeignet sind.

Eine aktuelle Studie belegt: Naturreine ätherische Öle können helfen, Post- und Long COVID-Beschwerden wie Müdigkeit und Konzentrationsprobleme zu lindern.

Die Studie wurde Ende 2021 von Wissenschaftlern des Franklin Health Research Centers in Tennessee/USA nach wissenschaftlichem Goldstandard durchgeführt, also randomisiert, Placebo-kontrolliert und im Doppelblind-Verfahren. Teilgenommen haben 40 gesunde Frauen. Diese hatten die akute COVID-Infektion zwar überstanden, litten mehr als fünf Monate nach der Genesung aber immer noch an ausgeprägtem Energiemangel, einer sogenannten Fatigue (frz. für Müdigkeit, Erschöpfung).

Während die Aromatherapie-Gruppe im Rahmen der Studie eine Mischung der ätherischen Öle Thymian, Orange, Nelke und Weihrauch zur Inhalation erhielt, bekam die Kontrollgruppe ein geruchloses Öl auf Kokosbasis. Beide Gruppen inhalierten das zugewiesene Produkt zweimal täglich an vierzehn aufeinanderfolgenden Tagen. Die Müdigkeitswerte wurden mithilfe des Multidimensionalen Inventars der Müdigkeitssymptome (MFSI) gemessen.

Wie die Wissenschaftler in ihrer Zusammenfassung schreiben, belegt die Studie, dass die Inhalation der beschriebenen ätherischen Ölmischung zweimal täglich über einen Zeitraum von 14 Tagen zu einer erheblichen Verbesserung des Energieniveaus der Patientinnen führt. Verbesserungen seien insbesondere in Bezug auf die allgemeine und mentale Müdigkeit zu verzeichnen, außerdem waren die Aromatherapie-Probandinnen vitaler und verspürten eine deutlich höhere Lebensqualität.

Studie bestätigt praktische Erfahrungen in der Onkologie

“Die Erkenntnisse der Studie decken sich mit unseren jahrelangen Erfahrungen beim Einsatz ätherischer Öle bei Krebspatientinnen, die unter Fatigue leiden”, erläutert Anusati Thumm, international tätige Seminarleiterin bei PRIMAVERA. Fatigue ist eine Form von Erschöpfung, die mit starker Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Benommenheit und Konzentrationsschwäche einhergeht. Vor allem krebskranke Menschen leiden häufig unter Fatigue.

“Die aktuelle Studie ist für uns besonders wertvoll, weil sie unser in der Praxis gesammeltes Wissen um wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse über die Wirksamkeit aromatherapeutischer Interventionen bei Beschwerden wie Müdigkeit, kognitiven Beeinträchtigungen und Konzentrationsproblemen erweitert”, so Thumm.

Nicht zu vernachlässigen ist dabei nach Thumms Worten auch der psychologische Effekt aromatherapeutischer Anwendungen. “Onkologische Patientinnen profitieren bereits davon, sich mit den duftenden Pflanzenwirkstoffen beschäftigen zu können. Dadurch lässt sich beispielsweise ihr Tag gut strukturieren.” So sorge eine morgendliche Waschung mit Rosmarin cineol für Belebung, während sich abends mit einer Lavendeleinreibung eine wohltuende Entspannung einstelle und die Psyche gestärkt werde.

Großteil der Corona-Erkrankten leidet unter Langzeitfolgen

Jede Person, die sich mit dem Coronavirus angesteckt hat, kann Langzeitfolgen entwickeln. Nach bisherigen Erkenntnissen steigt das Risiko mit dem Schweregrad der Erkrankung. Außerdem geht man davon aus, dass Frauen häufiger von Long COVID betroffen sind als Männer. Darüber hinaus scheinen eine Reihe von Vorerkrankungen und Gesundheitsrisiken das Risiko für Langzeitfolgen von COVID-19 zu erhöhen.

Die Symptome von Long- oder Post COVID sind sehr verschieden und können einzeln oder in Kombination auftreten und unterschiedlich lange andauern. Die Betroffenen klagen unter anderem über Erschöpfung, Kurzatmigkeit und Konzentrationsprobleme (sogenannter Hirnnebel oder brain fog), aber auch über psychische Probleme wie depressive Symptome und Angst. Die Beschwerden können den Alltag und die Lebensqualität stark einschränken. Eine Definition des Krankheitsbilds Long COVID existiert bislang nicht.

Für eine belebende Atmosphäre zuhause empfiehlt Thumm folgende Mischung:

Rezept Arbeitsduft für das Kinderzimmer und das Homeoffice

5 Tropfen Zitrone

2 Tropfen Fichtennadel

Öle in der Duftlampe im Raum vernebeln.

Körperöl “Schützende Hülle”

5 Tropfen Melisse 30% (alternativ 30% Melisse und 70% Lavendel fein)

3 Tropfen Majoran bio

50 ml Basisöl, z.B. Mandelöl

Die ätherischen Öle und das Mandelöl mischen und das krautig-warm duftende Öl in der Herz- oder Bauchgegend auftragen.

Rezept Raumduft Sunny Day

5 Tropfen Bergamotte

3 Tropfen Mandarine rot

10 Tropfen Ginster 15%

Öle in der Duftlampe im Raum vernebeln.

Weitere Informationen zum Thema Aromatherapie und Corona auch hier:

Die besten Düfte gegen Winterblues und Lagerkoller | Presseportal

Corona statt Familienfest? / Düfte geben Hoffnung und Geborgenheit | Presseportal

Nicht nur in der Corona-Krise: So gibt Aromatherapie Halt und neue Zuversicht | Presseportal

Die besten Tipps aus der Aromatherapie für mehr Konzentration im Homeoffice | Presseportal

Die fünf besten ätherischen Öle bei Erkältungsbeschwerden | Presseportal

Reisen zu historischen Orten werden beliebter: Airbnb führt Kategorie “Historisches” ein

Berlin (ots) Laut UNESCO* ist der Kulturtourismus einer der am schnellsten wachsenden Bereiche des weltweiten Tourismus, er macht 40% aus. Airbnb reagiert auf diesen Trend und führt die Kategorie “Historisches”** ein, um die Suche nach Unterkünften zu erleichtern, die ein authentisches historisches Erlebnis bieten.

Gutshaus Thurow auf Airbnb in der neuen Kategorie “Historisches”. © Peter Rüssmann

Niederbayern, das Fränkische Seenland und der Spreewald sind die beliebtesten Reiseziele für Buchungen historischer Unterkünfte in Deutschland.

In Deutschland sind die Buchungen historischer Unterkünfte im Jahr 2021 im Vergleich zu 2019 um 65% gestiegen.*** 81% dieser Übernachtungen in historischen Unterkünften sind im Jahr 2021 für Inlandsaufenthalte gebucht worden.

Um dieser wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, hat Airbnb die neue Kategorie “Historisches” eingeführt, mit der Gäste jetzt knapp 1.500 historische Unterkünfte in Deutschland entdecken können – von ehemaligen Kapellen bis hin zu jahrhundertealten Schlössern. Bislang ist die Kategorie “Historisches” in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien verfügbar. Insgesamt sind bereits 20.000 historische Unterkünfte auf Airbnb zu finden und weitere Länder werden in Kürze folgen. Gastgeber:innen dieser Kategorie auf Airbnb, ermöglichen es Gästen, einzigartige Unterkünfte von historischer Bedeutung aus dem 19. Jahrhundert oder früher zu erleben, die teilweise sogar dem Kulturerbe zugesprochen werden.

Nach Angaben von Airbnb lag der typische Verdienst von Gastgeber:innen, die historische Unterkünfte in Deutschland anbieten, im Jahr 2021 bei mehr als 4.000 EUR im Vergleich zu rund 3.000 EUR für andere Gastgeber:innen.

“Die Einführung der Kategorie ‘Historisches’ ist ein großartiger Anreiz für Reisen zu historischen Unterkünften und inspiriert Menschen, an Orte zu reisen, die sie normalerweise nicht besuchen würden. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Airbnb und begrüßen die wachsende Wertschätzung für historische Gebäude, die wir auf dem ganzen Kontinent beobachten können.” Alfonso Pallavicini, Präsident der European Historic Houses Association (EHHA).

Damit Eigentümer:innen historischer Unterkünfte vom wachsenden Interesse am Kulturerbe-Tourismus profitieren können, hat Airbnb die Airbnb-Akademie für Kulturerbe ins Leben gerufen: Diese gibt zukünftigen Gastgeber:innen in Frankreich, Italien und Spanien spezielle Werkzeuge sowie eine persönliche Ansprechpartner:in an die Hand, die den Eigentümer:innen maßgeschneiderte Schulungen und Ratschläge zum Thema “Gastgeben in historischen Unterkünften” anbietet.

“Die neue Kategorie ‘Historisches’ auf Airbnb ermöglicht es nicht nur Reisenden aus aller Welt, kulturelle und historische Orte in Deutschland kennenzulernen, sondern sie präsentiert auch bisher unentdeckte Reiseziele. Mit der neuen Kategorie möchten wir dazu beitragen, den Tourismus noch vielfältiger aufzustellen und damit die Wertschöpfung auch in ländlichen Regionen Deutschlands zu unterstützen.” Kathrin Anselm, General Manager Airbnb DACH, CEE & CIS.

Von der Nordseeküste in Schleswig-Holstein bis zum Fränkischen Seenland im Süden heißen die Gastgeber:innen von historischen Unterkünften ihre Gäste willkommen. Die beliebtesten Reiseziele in Deutschland für Aufenthalte in historischen Unterkünften im Jahr 2022 sind bis heute****:

  • Niederbayern
  • Fränkisches Seenland
  • Spreewald
  • Nordseeküste, Schleswig-Holstein
  • Weserbergland
  • Schwerin
  • Westerwald
  • Stuttgart
  • Ostseeküste, Schleswig-Holstein
  • Schwäbisch Hall

“Ich freue mich immer wieder über Gäste auf Airbnb, die den Charme, Wert und die Qualität historischer Gebäude genauso schätzen wie ich. Der Austausch mit den Gästen, die das Kleine Schloss Lanke wie auch das historische Gutsdorf Lanke und die vielen umliegenden Seen erkunden, ist auch für mich immer wieder spannend! Von jedem Gast lerne ich einen anderen Blickwinkel auf die Region kennen.” Philipp Virag, Gastgeber, Kleines Schloss Lanke.

Zu den Reisezielen, an denen die Gastgeber:innen historischer Unterkünfte das höchste Durchschnittseinkommen erzielen, gehören die Ostseeküste in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern, Marburg, Gießen und Fulda in Hessen, die Eifel sowie der Schwarzwald.*****

Hier ist eine Auswahl einiger historischer und meistgesuchter Unterkünfte in Deutschland:

WEB: https://www.airbnb.de/

Bijou Brigitte x LOOKS by Wolfgang Joop – Entdecken Sie die neue Kollektion

Hamburg (ots)

LOOKS by Wolfgang Joop, die Vierte! Ab sofort bei Bijou Brigitte erhältlich. Die neue Kollektion zeigt sich vielfältig. Große Schmucksteine und faszinierende Illustrationen stehen gerne im Fokus der Modefans.

Im Fokus bei Fantastic Animals: Illustrationen von Wolfgang Joop persönlich!

Die Farbwelt der Sommerkollektion, voll von Optimismus, setzt sich auch in den neuen Schmuckstücken fort.

Colour Clash

Sommerliche Leichtigkeit für den Herbst! Die optimistischen Farben leuchten mit der Magie des Herbstes um die Wette. Das Potential für das nächste Lieblingsstück haben definitiv die Statement-Pieces in der Trendfarbe Grün mit leicht mattiertem, goldfarbenem Metall.

#Logomania

Eine LOOKS by Wolfgang Joop-Kollektion ist ohne das ikonische Logo im Cut-out-Design nicht denkbar! Asymmetrische Ohrringe aus goldfarbenem Metall sind wahre Blickfänger. Auch massive, zweireihige Ketten für Hals und Arm lassen das Logo edel und cool wirken.

Fantastic Animals

Die faszinierende Reise in die Tierwelt geht weiter. Im Fokus: Illustrationen von Wolfgang Joop persönlich! Coole Fische an breiten Creolen, bunte Fantasie-Wesen mit magischem Blick zieren Broschen und Ohrringe. Vielfältig tragbar ist die lange Kette aus Paracord mit farbigen Details und Fantasietier; auch ein echter Eyecatcher am Handgelenk.

Statement Pieces

Leicht mattiertes Metall im angesagten Worn-Gold-Look! So setzen die goldfarbenen Gliederketten in verschiedenen Formen ein Fashion-Statement. Einfach perfekt für den coolen Look.

Die Preise für die angesagten Schmuckstücke der neuen LOOKS by Wolfgang Joop-Kollektion liegen zwischen 14,95 EUR und 34,95 EUR

Über Bijou Brigitte:

Das börsennotierte Unternehmen aus Hamburg präsentiert in rund 900 Filialen und auch online unter www.bijou-brigitte.com die neusten Schmuck- und Accessoires-Trends.

Restwert-Prognose von Schwacke: Neuer Ford Tourneo Connect ist wertstabilster Kompakt-Van

Köln (ots) Bester Restwert für den Ford Tourneo Connect. Multifunktions-Fahrzeug verliert innerhalb von drei Jahren lediglich 30,2 Prozent seines ursprünglichen Werts

Schwacke: Das Segment der Kompakt-Vans zeigt eine außergewöhnlich große Bandbreite mit einem durchschnittlichen Wertverlust von 57,2 Prozent

Restwert-Prognose von Schwacke: Neuer Ford Tourneo Connect ist wertstabilster Kompakt-Van / Die Schwacke GmbH, Spezialist für Kfz-Marktpreise und deren Entwicklung, hat die Bestseller in der Kategorie Kompakt-Vans analysiert. Basis-Annahmen dieser Restwert-Prognose: Alter des Fahrzeugs 36 Monate, Laufleistung 60.000 Kilometer. An der Spitze und damit wertstabilstes Modell ist der neue Ford Tourneo Connect mit einem Restwert von 69,8 Prozent des Listenpreises.

Tourneo Connect in zwei Karosserielängen und mit bis zu sieben Sitzplätzen verfügbar

Die Schwacke GmbH, Spezialist für Kfz-Marktpreise und deren Entwicklung, hat die Bestseller in der Kategorie Kompakt-Vans analysiert. Basis-Annahmen dieser Restwert-Prognose: Alter des Fahrzeugs 36 Monate, Laufleistung 60.000 Kilometer. An der Spitze und damit wertstabilstes Modell ist der neue Ford Tourneo Connect mit einem Restwert von 69,8 Prozent des Listenpreises. Dies bedeutet, dass dieses Multifunktions-Fahrzeug innerhalb von drei Jahren lediglich 30,2 Prozent seines ursprünglichen Werts verliert. Damit liegt der Tourneo Connect in der Restwert-Erwartung vor allen Wettbewerbern.

Das Segment der Kompakt-Vans zeichne sich durch eine außergewöhnlich große Bandbreite aus, so die Experten von Schwacke. Die prognostizierten Restwerte reichten von 51,9 Prozent am unteren Ende bis zu 69,8 Prozent für den Ford Tourneo Connect am oberen Ende. “Kaum ein Segment ist heutzutage so inhomogen besetzt”, kommentierte Schwacke-Geschäftsführer Thorsten Barg die aktuelle Restwert-Analyse seines Unternehmens. Die untersuchten Fahrzeuge variieren den Angaben zufolge um plus beziehungsweise minus vier Prozentpunkte um den Mittelwert von 57,2 Prozent.

Ford bietet die neue Generation des Tourneo Connect in zwei Karosserielängen – als Tourneo Connect* und als Grand Tourneo Connect* – und mit bis zu sieben Sitzplätzen an. Für das komplett neu entwickelte Multifunktions-Fahrzeug ist außer einem EcoBoost-Turbobenziner mit 84 kW (114 PS) auch ein EcoBlue-Turbodiesel verfügbar, der 75 kW (102 PS) oder 90 kW (122 PS) leistet. Alternativ zum serienmäßigen 6-Gang-Schaltgetriebe ist für den Benziner und für die stärkere der beiden Dieselmotorisierungen auch eine Doppelkupplungs-Automatik mit sieben Vorwärtsgängen lieferbar. Der Top-Diesel mit manuellem Schaltgetriebe kann darüber hinaus auch mit Allradantrieb kombiniert werden.

*WLTP-Kraftstoffverbrauch des neuen Ford Tourneo Connect in l/100 km (kombiniert)1: 7,0 – 4,8; CO2-Emissionen (kombiniert): 160 – 126 g/km.

*WLTP-Kraftstoffverbrauch des neuen Ford Grand Tourneo Connect in l/100 km (kombiniert)1: 7,1 – 4,9; CO2-Emissionen (kombiniert): 162 – 128 g/km.

WEB: Ford.com

NORMA erhält 241-DLG-Medaillen auf der BIOFACH 2022 und ist erneut der beste Bio-Händler Deutschlands

So geht Bio – Auszeichnungen für die Eigenmarke BIO SONNE im Juli 2022

Nürnberg (ots) Bei der diesjährigen BIOFACH, der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel steht kein anderer Discounter so sehr für ökologische Produkte wie NORMA.

NORMA kann Bio! Das beweisen die 241 DLG-Medaillen, die der Lebensmittel-Discounter für sein BIO-SONNE-Sortiment erhalten hat. Das NORMA-Team rund um den Vorstandsvorsitzenden Gerd Köber (12. v. r.) nahm die Auszeichnungen im Rahmen der BIOFACH 2022 entgegen.

Der Nürnberger Lebensmittel-Discounter ist mit 241 Auszeichnungen erneut Gesamtsieger bei der Bio-Qualitätsprüfung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG). Konkret bedeutet das, dass 189 Artikel im NORMA-Sortiment mit Gold-, 44 mit Silber- und 8 mit Bronzemedaillen ausgezeichnet wurden. Vorstand, Geschäftsleitung sowie der NORMA-Zentraleinkauf nahmen die Ehrung auf der Messe, die vom 26. bis 29. Juli in Nürnberg stattfand, entgegen.

Auch künftig finden Kundinnen und Kunden in allen Regalen des Unternehmens also ausgezeichnete Waren. Die ganze Bandbreite der Artikel von BIO SONNE wurde gekürt: Vom Honig über die Gemüsebrühe bis hin zu Agavendicksaft, Veggie-Spezialitäten, Fruchtsäften und vielen weiteren Produkten – das Bio-Sortiment bei NORMA kann sich wirklich sehen lassen.

Weiter die Nachhaltigkeit fest im Blick

NORMA hat sein Ziel fest im Blick und baut daher seit Jahren das Bio-Sortiment konsequent aus. Die Strategie beweist, dass Discount und qualitativ hochwertige, nachhaltige Produkte durchaus zusammenpassen. Die vergangenen Jahre und die zahlreichen DLG-Auszeichnungen zeigen: NORMA kann Bio! Unter der Eigenmarke BIO SONNE werden seit 2006 viele Lebensmittel gelistet, die Kundinnen und Kunden, aber auch Kritikerinnen und Kritiker immer wieder überzeugen.

BIO SONNE erhielt daher 2022 auch das GREEN-BRAND-Gütesiegel zum zweiten Mal. Die Rezertifizierung unterstreicht die hohe Qualität. Im Jahr zuvor wurde NORMA selbst als GREEN BRAND aufgenommen – eine Ehre, die zu diesem Zeitpunkt keinem anderen Discounter in Deutschland zu Teil wurde.

Unzählige DLG-Medaillen, die besondere Auszeichnung als GREEN BRAND und tausende zufriedene Kunden – NORMA trifft den Bio-Nerv der Zeit und wird seine Nachhaltigkeits-Offensive weiter fortführen.

WEB: norma-online.de

PACE Drive ermöglicht das Bezahlen an der Zapfsäule über CarPlay und Android Auto

Das Karlsruher Unternehmen fügt das Bezahlen direkt vom Fahrersitz zu seiner Connected Fueling Plattform hinzu

Karlsruhe (ots) PACE Telematics, ein führendes Unternehmen im Bereich mobiles Bezahlen an der Zapfsäule, geht einen großen Schritt weiter in Richtung seiner Vision der modernen Art des Tankens, indem die eigene mobile Bezahlfunktion durch die Anbindung von CarPlay (unter iOS 16) und Android Auto erweitert wird. Die kostenlose PACE Drive Tankapp wird so im Herbst im Infotainmentsystem fast aller Fahrzeughersteller verfügbar sein, ohne zusätzliche App-Installation.

PACE Drive ermöglicht das Bezahlen an der Zapfsäule über CarPlay und Android Auto / Das Karlsruher Unternehmen fügt das Bezahlen direkt vom Fahrersitz zu seiner Connected Fueling Plattform hinzu U/ Mobil bezahlen direkt vom Fahrersitz mit der CarPlay und Android Auto Integration der PACE Drive App

Nachdem PACE Drive als erste und einzige Tank-App die Bezahlung per Smartwatch im Jahr 2021 vorgestellt hat, ermöglicht die App ab diesem Herbst über CarPlay und Android Auto folgende Funktionen direkt vom Infotainmentsystem:

  • Tankstellenpreise in der Umgebung vergleichen: Die App kann, wie vom Smartphone gewohnt, Benzinpreise vergleichen, und so auch im Auto dabei helfen, den günstigsten Preis zu finden.
  • Direkt an der Zapfsäule bezahlen: Wird PACE Drive über das Display im Auto gestartet, können wie gewohnt die Zapfsäule und Zahlungsmethode ausgewählt werden. Anschließend kann dann bequem im Auto bezahlt werden.

Die App kann an über 3.000 Tankstellen in 8 Ländern Europas zur bequemen bargeldlosen Zahlung genutzt werden. Der Ausbau des Netzes unterstützter Tankstellen ist ein weiterer Fokus von PACE; bereits jetzt wächst das Netz stetig.

Als innovatives Unternehmen setzt PACE weiter neue Maßstäbe für neue Funktionalitäten, die Nutzer:innen den Alltag erleichtern. “Mit dem Bezahlen über das Smartphone, die Smartwatch und nun auch das Auto bieten wir damit in allen Situationen eine durchweg moderne, vielseitige, sichere und bequeme Zahlungslösung und bauen unseren technologischen Vorsprung weiter aus”, meint Philip Blatter, einer der Gründer und Geschäftsführer der PACE Telematics GmbH.

Über Connected Fueling

Die offene Connected Fueling Plattform ermöglicht das mobile Bezahlen direkt an der Zapfsäule durch eine einheitliche, kostensparende Anbindung aller Partner an das Cloud System von Connected Fueling. Die neutrale Plattform ist offen für alle Mineralölfirmen, Tankkartenbetreiber und Kassensystemanbieter. Darüber hinaus bietet die Plattform Automobilherstellern und App-Anbietern flexible Schnittstellen und einfach zu integrierende SDKs, um die mobile Bezahlfunktion in ihre Systeme zu integrieren.

Weitere Informationen finden Sie unter www.connectedfueling.com.

Über PACE

PACE Telematics mit Sitz in Karlsruhe ist einer der technologisch führenden Anbieter im Bereich Connected Car Services und Automotive Cloud Plattformen. Neben dem Connected Fueling Marktplatz betreibt PACE eine herstellerunabhängige, cloudbasierte Automotive Big Data und IoT Plattform. Mit seiner Technologie bietet das Karlsruher Startup Connected Car Lösungen für B2B- und Privatkunden. Für Endkundinnen und Endkunden ist die Connected Fueling Technologie mit der kostenlosen PACE Drive App nutzbar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.pace.car.

SpeiseCard.de – Vorteile

Hier die Vorteile der SpeiseCard.de

SpeiseCard.de – Vorteile

Ihre Speisekarte wird digital blätterbar auf unseren Server gespeichert, es ist keine eigene Webseite erforderlich.
Haben Sie eine eigene Webseite, kann die Speisekarte dort per Link eingebunden werden.

SpeiseCard.de – die digitale Speisekarte für Ihr Business

Die SpeiseCard kann auf Tischen oder im Eingangsbereich ausliegen. Einfache Handhabung, die Webadresse kann eingetippt werden und ist leicht zu merken. Viele Handys können auch den QR-Code einlesen. Durch die PIN wird die passende Speisekarte zielgenau aufgerufen. Alle Speisen, Getränke u.s.w. können einfach auf dem Handy ausgesucht werden. Durch die SpeiseCard werden die Hygienevorschriften von Bund und Ländern erfüllt. Viren und Bakterien haben dadurch keine Möglichkeit der Übertragung. Jeder Gast hat seine eigene SpeiseCard, welche er auch nachhaltig behalten kann.

SpeiseCard.de Rückseite mit Bonusfeldern

In der Standard Version können auf der Rückseite auch Bonusfelder gedruckt werden. Es wird dadurch eine sehr gute Gästebindung erreicht.

SpeiseCard.de – Business Version

In der Business Version können Sie die Rückseite frei gestalten. Eine druckfähige Vorlage ist Bedingung.
Danke. Ihre Pia.

Hier im DeutschlandWebShop.de bestellen.

D-NEWS.TV – Domfelsen Magdeburg bei Niedrigwasser der Elbe

Willkommen bei D-NEWS.TV
Mein Name ist PIA, ich berichte hier im ersten virtuellen TV Studio

von und für Deutschland, auf dem Portal: Deutschland-Journal.de

Domfelsen Magdeburg bei Niedrigwasser begehbar

Der Domfelsen in Magdeburg durch Niedrigwasser wieder begehbar. Durch die anhaltende Trockenheit hat die Elbe bei Magdeburg wieder Niedrigwasser. Der Domfelsen ist wieder begehbar, was die einen freut ist für die Schiffe auf der Elbe ein Problem. Der Domfelsen ist eine Gesteinsformation in der Nähe des Magdeburger Doms, die bei Stromkilometer 325.8 zum Teil in den Lauf der Elbe hineinragt. Er bildet eine von drei Engstellen des Flusses im Magdeburger Stadtgebiet. Das extreme Niedrigwasser der Elbe zwingt die Ausflugsschiffe der Weißen Flotte von Magdeburg, in den Mittellandkanal. Der Elbpegel sank schon unter 50 Zentimeter an der Strombrücke, dadurch ist zu wenig Wasser für die Ausflugsschiffe unter dem Kiel.
Ihre Pia. Danke.

Panorama.Photo – Domfelsen in Magdeburg durch Niedrigwasser

Domfelsen in Magdeburg durch Niedrigwasser wieder begehbar.
Durch die anhaltende Trockenheit hat die Elbe bei Magdeburg wieder Niedrigwasser.

Domfelsen in der Elbe in Magdeburg liegt frei

Der Domfelsen ist wieder begehbar, was die einen freut ist für die Schiffe auf der Elbe ein Problem.
Der Domfelsen ist eine Gesteinsformation in der Nähe des Magdeburger Doms, die bei Stromkilometer 325.8 zum Teil in den Lauf der Elbe hineinragt. Er bildet eine von drei Engstellen des Flusses im Magdeburger Stadtgebiet.

Domfelsen Blick zum Dom

Ein das Foto anklicken oder folgenden WebLink:
https://deutschland-journal.de/panoramen/staedte/magdeburg-domfelsen.html

Das extreme Niedrigwasser der Elbe zwingt die Ausflugsschiffe der Weißen Flotte von Magdeburg,
in den Mittellandkanal. Der Elbpegel sank schon auf unter 50 Zentimeter an der Strombrücke,
dadurch ist zu wenig Wasser für die Ausflugsschiffe unter dem Kiel.

Center Parcs: Sommererlebnisse in allen Ferienparks

Köln, 28. Juli 2022. Center Parcs bietet in diesem Sommer besondere Erlebnisse für Familie und Freunde – viele davon völlig kostenfrei. Der Fokus: Bewegung, Unterhaltung und Natur. Um seine Besucher dazu anzuhalten, noch mehr Zeit in der Natur zu verbringen, gibt es ein besonderes Highlight: ein Freiluftkino.

Nur einige der vielen Erlebnisse, die diesen Sommer in Anspruch genommen werden können. © PVCP

Mit einem Freiluftkino bieten ausgewählte Ferienparks dieses Jahr ein besonderes Highlight. Mehrmalig in der Woche werden zu unterschiedlichen Zeiten Filme für alle Altersgruppen unter freien Himmel gezeigt. Angedacht ist dieses zusätzliche Erlebnis, um Besucher noch mehr Aktivitäten inmitten der Natur zu ermöglichen.

Das Sommer-Hotspot-Konzept schließt daran an. Maßgeschneiderte Programme setzen mit teilweise kostenlosen Aktivitäten dabei einen sportlichen Schwerpunkt: Erkundungstouren mit einem Paddel- oder Flyboard, der Hitze trotzende Wasserschlachten, ein belebendes Morgentraining oder eine von einem Unterhaltungsteam begleitete Kinderdisco. Dabei wurden bereits bestehende Einrichtungen erweitert, um Besuchern noch mehr Unterhaltung bieten zu können: So finden sich in ausgewählten niederländischen Parks zusätzliche Sportanlagen und lebensgroße Spielformate, die in einer Sommerfestatmosphäre Groß und Klein unterhalten. Damit nicht genug: Erlebnisse wie Geo-Caching und Safaritouren machen diesen Sommer in den Ferienparks noch aufregender.

Nachhaltigkeit spielerisch lernen

Geführte Wandertouren, Tierpflegeprogramme und die Erkundung der umgebenden Landschaften stehen ganz im Zeichen spielerischer Wissensvermittlung. Dabei versucht jeder Park, die Regionen noch stärker miteinzubeziehen. So vermittelt der erst im Jahr 2018 eröffnete Park Allgäu Kenntnisse über die heilenden Kräfte der Bienen und ihre Bedeutung in unserem Ökosystem – geführt vom Allgäuer Imkermeister Rainer Krüger. Im Park Eifel werden Kinder auf drei verschiedenen Wandertouren mit den vielen Besonderheiten der Vulkaneifel vertraut gemacht, begleitet von einer informativen Schnitzeljagd. Zwischen Fedderwardersiel und Langwarden können Besucher jeden Alters im Park Nordseeküste die Entwicklung und Veränderungen der neu angelegten Wattlandschaft erkunden. Dabei erfahren sie mehr über das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer.

Die vielen anderen Erlebnisse sind auf den entsprechenden Parkseiten der Center Parcs Website zu finden.

Tipp: Wer viel schwitzt braucht Magnesium

Ismaning (ots) Bei sommerlicher Hitze kommen wir oft stark ins Schwitzen. Der Körper ist bemüht, seine Temperatur zu regulieren und sich durch das Verdunsten von Schweiß auf der Haut abzukühlen. Diese natürliche Klimaanlage hat allerdings auch Schattenseiten: Mit dem Schweiß gehen wichtige Mineralien verloren.

Gartenarbeit macht bei sommerlichen Temperaturen Spaß, wichtig ist dabei auf seinen Magnesiumhaushalt zu achten.

Der Tipp: Bei schweißtreibender Gartenarbeit, beim Wandern, bei einer Radtour oder auf Reisen auf die Magnesiumversorgung zu achten, um Problemen wie zum Beispiel lästigen Wadenverspannungen oder -krämpfen vorzubeugen.

Wenn beim Sport der Muskel krampft, kann Flüssigkeit und Magnesium in Form von Citraten helfen.

Als Aktivator vieler Enzyme spielt das Mineral im menschlichen Körper bei etwa 600 Stoffwechselvorgängen eine wichtige Rolle. Es reguliert die Muskelfunktion, stärkt die Leistungsfähigkeit und sorgt für ein stabiles Nervensystem. Magnesium ist wichtiger Bestandteil des Energiestoffwechsels, ohne den keine Energie bereitgestellt werden kann. Unser Körper kann viele Stoffe selbst bilden, Magnesium nicht. Wir müssen es von außen zuführen. Ein gut gefüllter Magnesiumspeicher sorgt für Entspannung und Regeneration auch unserer Muskulatur.

Magnesium-Diasporal® 400 Extra Trinkgranulat ist körperfreundlich und schnell aktiv und in Apotheken erhältlich.

Für eine ausreichende Magnesiumversorgung können hochwertige Magnesiumpräparate in Form von Trinkgranulaten wie z.B. Magnesium-Diasporal® 400 EXTRA (Apotheke), empfehlenswert sein. Das Trinkgranulat enthält reines Magnesiumcitrat in höchster pharmazeutischer Qualität. Diese organische Verbindung ist körperfreundlich und schnell aktiv.

Viele Infos wie Magnesium ein guter Begleiter
im Alltag sein kann findet man unter: www.diasporal.com

ISUV – Veranstaltungstipps zum Familienrecht für August und September 2022

ISUV e. V. – Der Verband für Unterhalt und Familienrecht
www.isuv.de

Manfred Ernst

Manfred Ernst
Leiter der ISUV-Kontaktstellen in Sachsen-Anhalt
Tel.: 0170 5484542

Magdeburg
 

Montag, 29. August, 18 Uhr    
Präsenzveranstaltung                                                                                                                 
Thema: Frisch getrennt – Wie geht es weiter?
Ort: 39112 Magdeburg, Wiener Str. 2 (Der Paritätische)
Referat: Fachanwältin für Erb- und Familienrecht
Art: öffentliche Informationsveranstaltung
Veranstalter: Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Magdeburg
Anmeldung: Manfred Ernst, Tel. 0170 5484542 oder E-Mail: Magdeburg@isuv.de

Mittwoch, 7. September, 18 Uhr    Präsenzveranstaltung
Thema: Info-Treff für Trennungs- und Scheidungsbetroffene

Ort: 39104 Magdeburg, Krügerbrücke 2/Familieninformationsbüro Stadt Magdeburg (Nähe Ulrichplatz)
Referat: ISUV-Fachteam
Art: öffentliche Informationsveranstaltung
Veranstalter: Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Magdeburg
Anmeldung: Manfred Ernst, Tel. 0170 5484542 oder E-Mail: Magdeburg@isuv.de


Montag, 12. September, 18 Uhr     Präsenzveranstaltung                          
Thema: Wenn Eltern sich trennen – Das Kindeswohl im Blick: Unterhalt, Umgangs- und Sorgerecht, Wechselmodell

Ort: 39112 Magdeburg, Wiener Str. 2 (Der Paritätische)
Referat: Familienrichter
Art: öffentliche Informationsveranstaltung
Veranstalter: Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Magdeburg
Anmeldung: Manfred Ernst, Tel. 0170 5484542 oder E-Mail: Magdeburg@isuv.de


Halberstadt

Mittwoch, 21. September, 18 Uhr     Präsenzveranstaltung 
Thema: Frisch getrennt – Wie geht es weiter?

Ort: 38820 Halberstadt, Eike-von-Repgow-Str. 15 (AWO)
Referat: Fachanwalt für Familienrecht
Art: öffentliche Informationsveranstaltung
Veranstalter: Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Halberstadt
Anmeldung: Manfred Ernst, Tel. 0170 5484542 sowie E-Mail: Halberstadt@isuv.de


Stendal

Montag, 19. September, 18 Uhr     Präsenzveranstaltung  
Thema: Ehe oder Partnerschaft aus – Was bleibt von Vermögen, Rente, Haus?

Ort: 39576 Stendal, Hoe Bude 5 (“Färberhof”/Nähe Kornmarkt)
Referat: Fachanwalt für Familienrecht
Art: öffentliche Informationsveranstaltung
Veranstalter: Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Stendal
Anmeldung: Manfred Ernst, Tel. 0170 5484542 sowie E-Mail: Stendal@isuv.de


Dessau

Dienstag, 6. September, 18 Uhr     Präsenzveranstaltung  
Thema: Ehe oder Partnerschaft aus – Was bleibt von Vermögen, Schulden, Erbe, Haus?

Ort: Dessau, Erdmannsdorffstr. 3 (Volkshochschule)
Referat: Fachanwalt für Familienrecht
Art: öffentliche Informationsveranstaltung
Veranstalter: Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Dessau
Anmeldung: Manfred Ernst, Tel. 0170 5484542 sowie E-Mail: Dessau@isuv.de


Salzwedel

Donnerstag, 29. September, 18 Uhr     Präsenzveranstaltung  
Thema: Frisch getrennt – Wie geht es weiter?

Ort: Salzwedel, Schmiedestr. 13 (Familienhof)
Referat: Fachanwältin für Erb- und Familienrecht
Art: öffentliche Informationsveranstaltung
Veranstalter: Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Salzwedel
Anmeldung: Manfred Ernst, Tel. 0170 5484542 sowie E-Mail: m.ernst@isuv.de


Schönebeck

Mittwoch, 31. August, 18 Uhr     Präsenzveranstaltung  
Thema: Ehe oder Partnerschaft aus – Was bleibt von Vermögen, Erbe, Schulden, Haus?

Ort: Schönebeck, Bahnhofstr. 11/12 (gegenüber dem Bahnhof)
Referat: Fachanwältin für Familienrecht
Art: öffentliche Informationsveranstaltung
Veranstalter: Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Schönebeck
Anmeldung: Manfred Ernst, Tel. 0170 5484542 sowie E-Mail: m.ernst@isuv.de


Halle

Dienstag, 30. August, 18 Uhr     Präsenzveranstaltung  
Thema: Frisch getrennt – Wie geht es weiter?

Ort: 06108 Halle, Puschkinstr. 27 (Nähe August-Bebel-Platz)
Referat: Fachanwalt für Familienrecht und Mediator
Art: öffentliche Informationsveranstaltung
Veranstalter: Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Halle
Anmeldung: Manfred Ernst, Tel. 0170 5484542 sowie E-Mail: Halle@isuv.de



Onlineveranstaltungen

Freitag, 2. September, 18 Uhr   
Thema: Ehe oder Partnerschaft in der Krise – Wie geht es weiter?

Referat: Rechtsanwalt
Art: öffentliche Onlineveranstaltung
Veranstalter: Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Magdeburg
Anmeldung per E-Mail erforderlich (wegen Übersendung des Zugangslinks): Magdeburg@isuv.de


Dienstag, 4. Oktober, 18 Uhr   
Thema: Wenn Eltern sich trennen – Das Kindeswohl im Blick: Unterhalt, Umgangs- und Sorgerecht, Wechselmodell

Referat: Fachanwältin für Familienrecht
Art: öffentliche Onlineveranstaltung
Veranstalter: Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Dessau
Anmeldung per E-Mail erforderlich (wegen Übersendung des Zugangslinks): Dessau@isuv.de


Mittwoch, 10. Oktober, 18 Uhr   
Thema: Ehe aus – Armut durch Scheidung (Rententeilung, nachehelicher Unterhalt, Erbrecht)

Referat: Fachanwalt für Familienrecht
Art: öffentliche Onlineveranstaltung
Veranstalter: Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Magdeburg
Anmeldung per E-Mail erforderlich (wegen Übersendung des Zugangslinks): Magdeburg@isuv.de




Verfassungsgerichtshof in Koblenz mit fataler Entscheidung

Bußgeldvorwürfe bei Geschwindigkeitsverstößen auch ohne Rohmessdaten der Blitzer rechtens

Berlin (ots) Wer im Straßenverkehr geblitzt wird, sollte das Recht auf ein faires Verfahren haben. Ein Urteil des Verfassungsgerichtshofs (VerfGH) in Rheinland-Pfalz schränkt diese Möglichkeit nun dramatisch ein (Beschl. v. 22.07.2022, Az.: VGH B 30/21). So haben die Richter entschieden, dass die Verhängung eines Bußgeldes auch ohne das Vorhandensein von Rohmessdaten rechtens ist.

970 Euro Bußgeld und zwei Monate Fahrverbot

aktive Blitzersäule

Ein Autofahrer wurde bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 70 km/h außerhalb geschlossener Ortschaften geblitzt und vom Amtsgericht (AG) Wittlich im Juli 2020 zu einem Bußgeld von 970 Euro sowie zu einem zweimonatigen Fahrverbot verurteilt. Die eingelegte Rechtsbeschwerde des Betroffenen wurde vom Oberlandesgericht (OLG) Koblenz verworfen, was den Beschwerdeführer veranlasste, vor den Verfassungsgerichtshofs (VerfGH) in Rheinland-Pfalz zu ziehen.

Messdaten müssen nicht gespeichert werden

Als Grund für den Einspruch nannte der Verteidiger des betroffenen Autofahrers, dass das Nichtvorhandensein der Rohmessdaten aus der Messung eines Blitzers des Typs PoliScan Speed M1 gegen das Recht auf ein faires Verfahren verstoße. Die Daten wurden gelöscht und waren so für eine nachträgliche Prüfung nicht mehr verfügbar.

Doch auch der Verfassungsgerichtshof in Rheinland-Pfalz wies diesen Einwand als unbegründet zurück. Dabei berief er sich auf das sogenannte standardisierte Messverfahren, bei dem die Bedingungen der Anwendbarkeit und der Ablauf so festgelegt sind, dass unter gleichen Voraussetzungen gleiche Ergebnisse zu erwarten sind. Die Gerichte und Behörden dürfen daher bei entsprechender Anwendung auf die Richtigkeit der Messergebnisse vertrauen.

Eine ordnungsgemäße Eichung und Wartung der Blitzer sowie der bei Geschwindigkeitsmessungen übliche Abzug des Toleranzwertes würden also in dem hier vorliegenden Fall laut Urteil ausreichen, sodass man auf die Rohmessdaten nicht mehr angewiesen wäre.

Darüber hinaus betonten die Richter, dass “der Nutzen der Rohmessdaten für die nachträgliche Überprüfung des von einem geeichten Geschwindigkeitsmessgerät ermittelten Messwertes aus technischer Sicht keineswegs anerkannt”, sondern kontroverse diskutiert werde. Außerdem könnten Rohmessdaten nur durch private Sachverständigengutachten ausgewertet werden. Dieser zusätzliche Zeitbedarf stünde in keinem Verhältnis mehr “zu dem rechtsstaatlichen Erfordernis einer funktionstüchtigen Rechtspflege auch und gerade in Massenverfahren.”

Konträres Urteil aus dem Saarland

Dieser Rechtsstreit ist kein Einzelfall. Der Verfassungsgerichtshof (VerfGH) des Saarlandes war in einer Entscheidung vom 05.07.2019 zu der Auffassung gelangt, dass die Messergebnisse des Geräts TraffiStar S 350 nicht verwertbar seien, da die Rohmessdaten nicht (dauerhaft) gespeichert werden. Doch die saarländische Entscheidung setzte sich im Rest der Republik nicht durch.

Es folgten nahezu ausschließlich Rückmeldungen der Bußgeldstellen und Gerichte, die sich im Ergebnis von der Entscheidung distanzierten und deutlich machten, dass sie weiterhin von einem standardisierten Messverfahren und der Unbedenklichkeit der Verwertbarkeit ausgingen.

Finale Entscheidung in Karlsruhe steht noch aus

Mit Spannung wird nun eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) in Karlsruhe erwartet, das derzeit in einem gesonderten Verfahren prüft, ob und gegebenenfalls welche verfassungsrechtlichen Konsequenzen aus einer fehlenden Speicherung von Messdaten bei Geschwindigkeitsmessungen im Bußgeldverfahren folgen (Az.: 2 BvR 1167/20).

Experten zweifeln Sinnhaftigkeit des Urteils an

Die CODUKA GmbH setzt sich mit ihrem Angebot Geblitzt.de seit Jahren erfolgreich für die Belange von Verkehrsteilnehmern ein. Für den CODUKA-Geschäftsführer Jan Ginhold ist das Urteil aus Koblenz ein Schlag ins Gesicht der Autofahrer: “Die regelmäßige Wartung und Eichung als Gewährleistung für die Sicherheit der Messung heranzuziehen, ist ein Witz. Selbst die Eichmeister bestätigen in der Regel, dass sie der Eichung nur so lange trauen, wie sie das Gerät im Blick haben. Jeder externe Einfluss – wie eine Positionsveränderung – kann die Funktionsweise der Geräte beeinflussen.”

Auch Tom Louven sieht diese Rechtsprechung als erfahrener Anwalt für Verkehrsrecht äußerst kritisch: “Ich verstehe den Ansatz, dass es sich um Messverfahren handelt, die in irgendeiner Weise vereinfacht oder standardisiert werden müssen. Die Rechte der Betroffenen und die Überprüfungsmöglichkeiten werden jedoch massiv eingeschränkt. Man dreht sich letztlich im Kreis, da viele Einwände mit dem Hinweis auf ein standardisiertes Messverfahren einfach abgetan werden.”

Eine nähere Überprüfung wäre demnach nur geboten, so Louven weiter, “wenn sich im konkreten Fall Anhaltspunkte für eine Fehlmessung ergeben. Genau das ist aber überhaupt nicht möglich, wenn unter anderem keine Rohmessdaten vorhanden sind und man daher der Messung bzw. deren Ablauf gar nicht vollständig auf den Grund gehen kann, sondern nahezu blindlings vertrauen soll.”

Jetzt könne man nur hoffen, dass das Bundesverfassungsgericht pro Autofahrer entscheidet, damit es für Betroffene möglich ist, sich mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln gegen Bußgeldvorwürfe zu wehren.

CODUKA verhilft mit Geblitzt.de Autofahrern zu ihrem Recht

Bei Geblitzt.de arbeitet die CODUKA GmbH eng mit großen Anwaltskanzleien zusammen und ermöglicht es Betroffenen, sich gegen Bußgelder, Punkte und Fahrverbote zu wehren.

Die Zahlen können sich sehen lassen. Täglich erreicht das Geblitzt.de-Team eine Flut von Anfragen. 12 % der betreuten Fälle werden eingestellt, bei weiteren 35 % besteht die Möglichkeit einer Strafreduzierung.

Die CODUKA GmbH leistet aufgrund des Einsatzes von Legal-Tech-Lösungen Pionierarbeit auf dem Gebiet der Prozessfinanzierung.

Pressekontakt:

CODUKA GmbH
www.geblitzt.de

Zusätzliche Drohnen zur Aufklärung im Ortsbereich für die Bundeswehr

Koblenz (ots) Kürzlich wurde zwischen dem Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) und der Firma AirRobot GmbH & Co KG ein Vertrag über die Beschaffung von 145 Mikroaufklärungsdrohnen für den Ortsbereich zur bildgebenden Aufklärung bei Tag und Nacht geschlossen. Die Bundeswehr ergänzt mit der Beschaffung ihr Portfolio um ein weltweit einsatzbereites System, das dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Die Bundeswehr beschafft bis Ende 2024 145 zusätzliche Mikroaufklärungsdrohnen des Typs MIKADO zur Aufklärung im Ortsbereich.

Mit dem unbemannten Luftfahrzeugsystem (unmanned aircraft system; UAS) MIKADO wird die Fähigkeit zur unabhängigen taktischen Aufklärung sowie zur aktuellen Lagebildfortschreibung im Ortsbereich auf unterster taktischer Ebene für hochmobile Kräfte sichergestellt.

Die Mikroaufklärungsdrohne wird von einem einzigen Bediener unter infanteristischen Einsatzbedingungen transportiert und betrieben. Ein Einsatzsystem besteht aus einem Luftsegment, einer Bodenkontrollstation, einem Tragerucksack und einem Ersatzteilpaket. Bei einem Gewicht von unter 15 Kilogramm ist das System innerhalb einer Minute einsatzfähig, verfügt über eine Flugzeit von mindestens 25 Minuten und ist im Temperaturbereich von -19°C bis 49°C betreibbar.

Die über drei Achsen stabilisierte Kombinutzlast ermöglicht die Aufklärung von Personen und Fahrzeugen bei Tag und Nacht und kann durch Sensorfusion den sogenannten “Point of Interest”, den Fokuspunkt der Beobachtung, hervorheben.

Die Beschaffung ist innerhalb des geplanten Zeitrahmens erfolgt. Vorangegangen war ein europaweit ausgeschriebener Teilnahmewettbewerb der zuständigen Vertrags- und Projektreferate des BAAINBw. Die Auswertung der Angebote umfasste unter anderem eine Flugdemonstration durchgeführt durch die Wehrtechnische Dienststelle (WTD) 61 in Manching.

Die nun beauftragten Aufklärungsdrohnen sollen vollständig bis Ende 2024 geliefert werden. Planmäßig sollen die ersten Systeme ab dem III. Quartal 2023 allen Teilstreitkräften der Bundeswehr zur Verfügung stehen.

WEB: bundeswehr.org