alfaview® erhält BITMi-Siegel „Software Hosted in Germany“

Karlsruhe (ots) Der BITMi vergibt sein Gütesiegel „Software Hosted in Germany“ an alfaview® und zeichnet die DSGVO-konforme Videokonferenzsoftware damit als besonders datensichere Software aus.

Bildtitel: alfaview® erhält BITMi-Gütesiegel „Software Hosted in Germany“

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bestätigt der Videokonferenzsoftware alfaview® mit der Vergabe des Gütesiegels „Software Hosted in Germany“ deutsche Qualitätsstandards, beste Verfügbarkeit, Zukunftssicherheit und Vertrauenswürdigkeit in puncto Datenschutz, insbesondere hinsichtlich sensibler Unternehmensdaten im Internet.

alfaview® erfüllt die Kriterien des BITMi für die Vergabe des Gütesiegels vollumfänglich und geht sogar darüber hinaus:

  1. alfaview® wird ausschließlich in ISO 27001-zertifizierten Rechenzentren mit Standort und Unternehmenssitz in Deutschland gehosted.
  2. Die Software und die Daten verlassen Deutschland nicht: Die Daten werden ausschließlich innerhalb des DSGVO-Raumes verarbeitet.
  3. Für den Hostingvertrag gilt ausschließlich deutsches Recht, insbesondere das BDSG.
  4. alfaview® stellt den aktuellen Stand der technischen und organisatorischen Maßnahmen in Bezug auf den Datenschutz sowie den Auftragsverarbeitungsvertrag auf der Unternehmenswebseite zur Verfügung und hat diese Dokumente beim BITMi hinterlegt.

Weitere Informationen zu alfaview®: www.alfaview.com