Ausstellungsrundgang durch die aktuelle Sonderausstellung „Vorhang auf! Alles Theater.

am 31. Oktober, um 14 Uhr
1812-2022: 210 Jahre Theaterbühnen in Halberstadt

im Städtischen Museum, Domplatz 36, Halberstadt.

Das Museumsteam lädt herzlich ein:

Halberstadt besitzt sie – eine über mehrere Jahrhunderte währende Theatergeschichte. Seit über 200 Jahren verfügte die Stadt bereits ausnahmslos über eine feste Bühne. Grund genug, eine Retrospektive zu wagen und diese einzigartige Theatergeschichte in einer Sonderausstellung zu zeigen. Das Theater spielte jederzeit eine große Rolle und mit ihr die Musik. Wir laden Sie ein auf eine Reise durch diese Zeit, in der Sie über die Theaterneubauten und seine Architekten, Schauspieler und Intendanten sowie dem Städtischen Orchester oder Prof. Hans Kehr einiges erfahren.

Blick auf das Finale der Operettenaufführung %u201EFrau Luna%u201C im Halberstädter Stadttheater, Spielzeit 1937/38 ©Archiv Werner Hartmann, Sammlung Städtisches Museum Halberstadt

Zahlreiche Originalobjekte aus dem Stadtarchiv, aus der Sammlung Werner Hartmanns sowie aus dem Nordharzer Städtebundtheater bereichern die Ausstellung neben teilweise noch nie gezeigten Objekten aus der Sammlung des Städtischen Museums.

Blick in die aktuelle Sonderausstellung im Städtischen Museum Halberstadt Vorhang auf! Alles Theater. 1812-2022: 210 Jahre Theaterbühnen in Halberstadt. ©Sammlung Städtisches Museum Halberstadt

WEB: https://www.museum-halberstadt.de