Deutschland-Journal.de

Aktuell | Deutschland-Scout | Business | Politik | Tourismus | Lifestyle | Foto | Video | Panorama | Web-A-Z | SHOP | ?

Am Samstag öffnet das Harzer Bergtheater Thale seine Pforten …

Die „Grüne Bühne“ lädt alle interessierten Gäste am Samstag, den 25. Mai ab 11:00 Uhr 4 Stunden lang zum Blick hinter die geheimen Kulissen auf den Hexentanzplatz nach Thale ein.

Als Zuschauer waren schon viele zu Besuch in einem der beliebten Märchen, einer zauberhaften Operette oder einem der exklusiven Konzerte im Bergtheater Thale. Die Bühne ist von den Zuschauerrängen aus auch gut zu sehen, aber alles andere?

Aufgrund des großen Interesses wird es den Gästen einmal im Jahr, zu Saisonbeginn, ermöglicht das Bergtheater mal ganz anders kennen zu lernen und auf einem Rundgang Flächen und Räume zu entdecken und zu erkunden, die ihnen sonst verborgen bleiben. An den anderen 364 Tagen ist hier ansonsten nicht der Zutritt erlaubt. Das Theater, die Kostüme, die Darsteller und die damit verbundene Magie umgibt meist etwas Geheimnisvolles oder gar Unnahbares- auch durch die Distanz, welche zwischen dem Geschehen auf der Bühne und zwischen den Zuschauern besteht. Im Bergtheater Thale ist das schon etwas anders.

Nutzen Sie also die Gelegenheit und kommen Sie dem Ganzen etwas näher als sonst und schauen Sie, ob es denn eigentlich Garderoben im Harzer Bergtheater Thale gibt oder wo sich die Darstellerinnen und Darsteller im Backstage aufhalten. Und erkennen Sie, wie viele verschiedene Auftrittsmöglichkeiten es eigentlich auf der wohl schönsten Naturbühne Deutschlands gibt.

Als besonderes Highlight präsentieren die Ensembles, die im Rahmen der Sommerfestspiele 2019 sowohl im Harzer Bergtheater Thale als auch auf der Waldbühne Altenbrak gastieren, verschiedene Ausschnitte aus und Einblicke in ihre Inszenierungen.

Freuen Sie sich also auf einen spannenden und kunterbunten Erlebnistag für jung und junggebliebene auf der wohl schönsten Naturbühne Deutschlands. Der Eintritt ist frei.

 
Aktuelle Information sowie den kompletten Spielplan finden Sie unter: www.tickets.bodetal.de.


DeutschlandVideo.de – Sandsteinhöhlen des Heers bei Blankenburg im Harz

Willkommen bei DeutschlandVideo.deHeute befinden wir uns in der Nähe der Burgruine Regenstein, bei Blankenburg, an den Sandsteinhöhlen des Heers. Auf einer Waldlichtung sehen Sie eine Gruppe großer Sandsteinfelsen, in welchen sich zahlreiche große und kleine Höhlen befinden. Die Sandhöhlen Im Heers wurden von den Wanderfreunden der Harzer Wandernadel, im Jahr 2009 zur schönsten Stempelstelle gewählt. […]

weiterlesen »


Grünes Licht für Seilbahn zum Winterberg im Harz

Stadtrat Wernigerode stellt Weichen für Tourismusentwicklung in Schierke am Brocken Harz – Schierke am Brocken (ots)Der kleine Ort Schierke am Fuße des Brockens im Harz, bis in die 50er Jahre einer der bekanntesten Wintersportorte Deutschlands, auch das „St. Moritz des Nordens“ genannt, ist dem Ziel zukünftig wieder an diese Tradition anzuknüpfen, ein Stück näher gekommen: […]

weiterlesen »


DrohnenflugVideo – Hamburger Wappen bei Timmenrode Teufelsmauer

Die bizarre Gesteins gruppierung liegt immerhin auf 252 Meter über Normal Null bei Timmenrode im Harz und ist Teil der sagenumwobenen Teufelsmauer. Sie erhielt ihren Namen, weil die drei aufrecht stehenden Gesteins zacken an das Wappen von Hamburg erinnern. Eigentlich ist der Name des Felsgebildes „Drei Zinnen“, aber im Volksmund wird diese Felsanordnung seit geraumer […]

weiterlesen »


Videos – Hamburger Wappen bei Timmenrode als Teil der Teufelsmauer

Hamburger Wappen bei Timmenrode als Teil der Teufelsmauer. Die bizarre Gesteinsgruppierung liegt immerhin auf 252 Meter über Normal Null bei Timmenrode im Harz und ist Teil der sagenumwobenen Teufelsmauer. Sie erhielt ihren Namen, weil die drei aufrecht stehenden Gesteins zacken an das Wappen von Hamburg erinnern. Eigentlich ist der Name des Felsgebildes „Drei Zinnen“, aber […]

weiterlesen »


DrohnenflugVideo – Gegensteine bei Ballenstedt im Harz

Die Gegensteine bei Ballenstedt im Harz. Zwei Kilometer nördlich von Ballenstedt befinden sich zwei steil aufragende Felsnadeln, die Gegensteine. An der Straße von Ballenstedt nach Badeborn führt nach etwa 2 km ein Weg in westliche Richtung. Hier hat man eine super Aussicht vom begehbaren Felsen. Der Große Gegenstein mit einer Höhe von 243,6 Metern kann […]

weiterlesen »


Videos – Gegensteine bei Ballenstedt im Harz

Zwei Kilometer nördlich von Ballenstedt befinden sich zwei steil aufragende Felsnadeln, die Gegensteine. An der Straße von Ballenstedt nach Badeborn führt nach etwa 2 km ein Weg in westliche Richtung. Die Gegensteine bei Ballenstedt im Harz mit Super Aussicht vom Felsen. Ein Besuch der Gegensteine bei Ballenstedt ist lohnenswert für Ihre Harztour. Nicht ganz so […]

weiterlesen »


DrohnenflugVideo-Teufelsmauer bei Weddersleben im Harz

Teufelsmauer in Weddersleben. Die Teufelsmauer im Harz ist eine aus harten Sandsteinen der oberen Kreide bestehende Felsformation im nördlichen Harzvorland, die auf etwa 20 km Länge von Ballenstedt über Rieder und Weddersleben bis nach Blankenburg im Harz verläuft. Zahlreiche herausragende Einzelfelsen tragen Eigennamen. Die Teufelsmauer bei Weddersleben wird auch Adlersklippen genannt. Viele Sagen und Mythen […]

weiterlesen »




(C) bei WordPress & Sitemap & Deutschland-Journal.de & Deutschland-Journal.com & Impressum.