Deutschland-Journal.de

Aktuell | Deutschland-Scout | Business | Politik | Tourismus | Lifestyle | .Gallery | Video | Panorama | .Click | SHOP | ?

HarzerKlosterSonntag lockt mit vielfältigen Veranstaltungen

Am 7. Juli finden unter dem Motto „Feuer“ ganztägige Klostererlebnisse in allen sechs Klöstern statt.

Vorsicht, heiß! Am 7. Juli ist wieder HarzerKlosterSonntag. An diesem Tag stellen alle sechs Klöster mit Feuereifer Programme auf die Beine, die glühende Begeisterung für das Element FEUER entfachen sollen. Es wird gebrutzelt und gezündelt, ob musikalische Feuerwerke, Flammenwerfer und Höllenfeuer, heiße Köstlichkeiten und kühlende Salben – es lohnt unbedingt, nicht nur ein Kloster zu besuchen!


Das Element FEUER ist anläßlich des KlosterSonntags 2019 das dritte Element in der Reihe „Die vier Elemente“, 2020 steht nach WASSER und ERDE dann die LUFT auf dem Programm.


Die einzelnen Programme in den Klöstern:

Kloster Drübeck – Eine Geschichte von Liebe und Feuer

14:00 Uhr Einläuten mit Gottesdienst, anschl. Klosterrundgang, Cafébesuch

16:00 Uhr „Die Dame mit dem Hündchen“ frei nach Anton Tschechow / Parktheater Edelbruch

Buchung unter 039452 94-307 oder infopunkt@kloster-druebeck.de

Kloster Brunshausen – Gebranntes und Verbranntes

Folgen Sie heute den nützlichen wie auch vernichtenden Spuren des Feuers – von mittelalterlicher Keramik bis zum Brand der Wirtschaftsgebäude im Dreißigjährigen Krieg – und lauschen den Folgen des „Feueratems“ rund um das Kloster Brunshausen.

7. Juli I 12.00 Uhr und 16.00 Uhr I Start Kloster Brunshausen, Kirche I Eintritt frei I Keine Voranmeldung Info  05382/ 955647   

Kloster Michaelstein – Heile, heile Segen  – heile, heile Haut

Urlaubszeit! Zeit für „Heil und Segen“, die von vielen Klosterkräutern ausgehen. Die reiche, kostengünstige Hausapotheke der Natur hält heilende Rezepturen und kühlende Salben für sonnenhungrige Urlauber mit „Feuer auf der Haut“ bereit. Unbedingt einpacken!

7. Juli I 11.00 Uhr I Info 03944/ 9030-15 I Online-Tickets kloster-michaelstein.reservix.de

Kloster Walkenried – Himmel und Hölle

Feuer und Flamme –  Nacht-Führung in den HarzerKlosterSonntag

Führung im Schein hunderter Kerzen zu später Stunde in der Klosterstille

6. Juli 23.00 Uhr – 7. Juli 0.15 Uhr I Voranmeldung bis zum  6.Juli  14.00 Uhr I Info 05525/959 90 64

Himmel und Hölle – Führung durch den gotischen Kreuzgang

Rundgang durch den Kreuzgang und seine mittelalterliche, in Stein gehauene Bilderwelt, die sich mit ewigem Leben und ewiger Verdammnis im Höllenfeuer auseinandersetzt.

7. Juli 12.30 Uhr I 14.00 Uhr I Info 05525/959 90 64

Kloster Wöltingerode – Feuerschalen und Feuerwasser

Die Feuerschalen stehen bereit für einen stimmungsvollen Sommerabend mit Stockbrot backen, Musik, Leckereien vom Grill und kühlen Getränken.

17.00 Uhr I 18.00 Uhr I 19.00 Uhr Brennereiführung „Feuerwasser“

Ab 19.00 Uhr Gin- und Obstbrandverkostung an der Hotelbar

7. Juli I 17.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr I ohne Voranmeldung, Eintritt frei I Info  05324/774460

Kloster Ilsenburg – Feuer!!

Das Internationale Musikfest Goslar-Harz ist wieder zu Gast im Kloster Ilsenburg. Mathias Tönges (Bass-Bariton) und Schaghajegh Nosrati (Klavier) entzünden gemeinsam ein musikalisches Feuerwerk.

11.30 Uhr I Info www.musikfest-goslar.de

Infos, Buchung und weitere Veranstaltungen unter www.harzerklostersommer.de

HARZER KLÖSTER

c/o Harzer Tourismusverband e.V., Marktstraße 45, 38640 Goslar

Ansprechpartnerin: Melanie Krilleke, Leitung Geschäftsstelle

Telefon 05321/3404-21, info@harzerklostersommer.de


Wortgefechte über Sinn und Seele

Eröffnung des 11. HarzerKlosterSommers am 19. Juni um 18.00 Uhr im Kloster Wöltingerode. Der HarzerKlosterSommer startet zum 11. Mal seine sommerliche Veranstaltungsreihe in den sechs Mitgliedsklöstern Walkenried, Wöltingerode, Brunshausen (Niedersachsen), Michaelstein, Drübeck und Ilsenburg (Sachsen-Anhalt). Die einzelnen Klöster bringen dabei eine erstaunliche Vielfalt an sommerlichen Highlights wie Feste, Führungen und Märkte von Juni bis September […]

weiterlesen »


Deuschland-Scout.com – Kloster Michaelstein bei Blankenburg im Harz

Hallo ich bin Pia, Ihr Deutschland-Scout.comIch werde Sie, an viele schöne und historische Orte in Deutschland führen. Und hier im Deutschland-Journal.de vorstellen. Heute das Kloster Michaelstein bei Blankenburg im Harz. Wie zur Gründungszeit im Jahr 1146 liegt Michaelstein auch heute noch abseits des städtischen Lebens von Blankenburg in idyllischer Harzrandlage. Es erlebte im Mittelalter eine […]

weiterlesen »


Sonderausstellung WeltErbeBilder aus dem Harz von Alexander Calvelli

Die Klosteranlage Walkenried gehört seit 2010 als ältester Teil mit zum UNESCO-Welterebe im Harz. Das in die historischen Mauern integrierte ZisterzienserMuseum, dessen Trägerin seit Anfang dieses Jahres die Stif-tung Welterbe im Harz ist, präsentiert nach langer Zeit wieder eine Son-derausstellung, diesmal gemeinsam mit dem Weltkulturerbe Rammels-berg bei Goslar. Vom 31. März bis zum 27. Oktober […]

weiterlesen »


Kloster-Walkenried Führung im Abendlicht

Der außergewöhnliche Rundgang, der Spannendes vermittelt über die tiefgläubigen Gottesmänner, die hier im Mittelalter beteten und arbeiteten, führt durch Kirchenruine und dem berühmten gotischen Kreuzgang. Termine in den Monaten Mai bis August mit Voranmeldung. Ausgewählte Termine ohne Voranmeldung finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Neugierde, entdeckendes Lernen und sinnliche Wahrnehmung sollen herausgefordert werden. Auch für neugierige Erwachsene wurde […]

weiterlesen »


Kloster Hamersleben bei Halberstadt

Kloster und Stiftskirche St. Pankratius in Hamersleben Die Klosteranlage Hamersleben, nördlich von Halberstadt am Rande des „Großen Bruchs“ gelegen, besitzt mit der ehemaligen Stiftskirche der Augustiner-Chorherren ein Kleinod romanischer Baukunst, das wegen der weitgehenden Ursprünglichkeit des Bestandes architektur- und kunstgeschichtlich Außergewöhnliches bietet. Unmittelbar nach der Übersiedlung des Stifts von Osterwieck nach Hamersleben um 1109/1111 wurde […]

weiterlesen »


Das ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried – Ein Erlebnisort für junge Besucher

Ein Ort, an dem diese vergangene Welt durch moderne Interpretationsformen und weitläufige, gleichermaßen sinnliche wie kreative Ausstellungen lebendig wird: Modernes Museum in historischen Mauern – Heute im Mittelalter. Das ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried ist auch Erlebnisort für junge Besucher. Alte Gemäuer, das Leben der Mönche, Geschichten aus längst vergangener Zeit faszinieren Kinder. Entsprechend ihrer Begeisterungsfähigkeit für […]

weiterlesen »


Klöster im Harz bekommen ein stärkeres Profil in der Tourismuslandschaft Harz

Abteilung HARZER KLÖSTER formiert sich neu im Harzer Tourismusverband e.V. Seit dem 01.02.19 ist es besiegelte Sache: Sechs bislang im Verein HarzerKlosterSommer e.V. organisierte ehemalige Klöster aus Niedersachsen und Sachsen-Anhalt bilden die neue Abteilung HARZER KLÖSTER des Harzer Tourismusverbandes e.V.. Die Freude ist den Akteuren auf ihrer konstituierenden Abteilungsversammlung in Goslar ins Gesicht geschrieben. Carola […]

weiterlesen »



(C) bei WordPress & Sitemap & Deutschland-Journal.de & Deutschland-Journal.com & Impressum.