Deutschland-Journal.de

Aktuell | Deutschland-Scout | Business | Politik | Tourismus | Lifestyle | .Gallery | Video | Panorama | .Click | SHOP | ?

CHANNING TATUMS HIT SHOW MAGIC MIKE LIVE kommt nach Berlin

Premiere am 26. November 2019
Im neuen Club Theater

Düsseldorf/Berlin (ots) CHANNING TATUM lüftet Geheimnis bei Heidi Klum: HIT SHOW MAGIC MIKE LIVE KOMMT NACH BERLIN

PREMIERE AM 26. NOVEMBER 2019 IM NEUEN CLUB THEATER BERLIN AM POTSDAMER PLATZ

Channing Tatum lüftete als Stargast bei Germany´s next Topmodel ein bisher streng gehütetes Geheimnis:

CHANNING TATUMS HIT SHOW MAGIC MIKE LIVE kommt nach Berlin / Premiere am 26. November 2019 / Quellenangabe: „obs/LA MAISON Victor Schilly & Friends GmbH/Jerry Metellus Photography Inc.“

Nach Las Vegas und London soll die Erfolgsshow Magic Mike Live jetzt in Berlin begeistern. Für diese Produktion, bei der er selbst Regie führte und die auf den Filmhits Magic Mike und Magic Mike XXL basiert – wird das Club Theater am Potsdamer Platz nach dem Vorbild der Las Vegas Show aufwändig von Grund auf neu gestaltet. Die Premiere findet am 26. November 2019 statt. Die Vorpremieren beginnen am 16. November 2019. Der Vorverkauf ist ab sofort geöffnet: www.magicmikeberlin.de

Das Besondere dieser Produktion: Die Schlüsselpositionen (u.a. Regie, Choreographie, Szenenbild, Kostümdesign) sind überwiegend mit Frauen besetzt. Die begabte Cast von 20 internationalen Künstlern zerschlägt das Klischee des Male-Strippers und bringt eine Show auf die Bühne, die auf charmante, gefühlvolle Art, ihre Zuschauer in ihren Bann zieht. Die Bühne mittendrin – die Tänzer hautnah. Akrobatik, perfekte Körper, Comedy, Love-Songs. Konzipiert von Channing Tatum und gemeinsam mit den Filmchoreographen Alison Faulk, Teresa Espinosa und Luke Broadlick produziert, garantiert diese Show eine Form von Entertainment, die für den Blick, den Geschmack und das Herz der Frauen gemacht ist. Ein 90 minütiges 360-Grad Tanz- und Show-Erlebnis, das auf die neue Frauen-Generation zugeschnitten ist.

„Nach dem Start der Original-Produktion in Las Vegas und der unglaublichen Erfahrung, die Show für das Londoner West End neu zu erfinden, freuen wir uns, unsere bisher größte, mutigste und ehrgeizigste Produktion nach Berlin bringen zu können“, sagte Vincent Marini, Excecutive Producer der Show.

Neuer Mieter am Potsdamer Platz ist MediaLane, ein TV und Live-Entertainment Unternehmen aus Amsterdam, mit einer Deutschland-Niederlassung in Hamburg. CEO Iris van den Ende: „Ich war total begeistert von der Show in Las Vegas – und von der ersten Sekunde an wusste ich, dass ich die Show gerne nach Europa bringen würde. Ich bin sehr stolz darauf, dass wir die Show nun zuerst in Berlin präsentieren können.“

Das Club Theater am Potsdamer Platz, in dem auch die Berlinale Events stattfinden, wurde für die choreographierten Extravaganzen mit Luftakrobatik-Nummern, einem elektrisierenden Hautnah-Erlebnis im lässigen Bar-Ambiente neugestaltet.

Dank der guten Zusammenarbeit mit dem Vermieter des Potsdamer Platz Quartiers konnte das Club Theater Berlin für diese einzigartige Produktion gewonnen werden. Die Neugestaltung, die vom Magic Mike Live-Team in Zusammenarbeit mit MediaLane und dem Berliner Architekturbüro Studio Karhard geleitet wird, ist eine Weiterentwicklung der mittlerweile kultigen Las Vegas-Produktion.

„Die Inszenierung, Technik und die Anordnung der 600 Plätze unterscheidet MagicMikeLive von den üblichen Angeboten in Tanzclubs, Musikbühnen oder Theatern. Bühne und Zuschauerraum verschmelzen quasi ineinander und das nennen wir den 360 Grad Effekt“, so Michael Hildebrandt, Geschäftsführer MediaLane Deutschland.

MAGIC MIKE LIVE Berlin 
Clubtheater am Potsdamer Platz - Marlene Dietrich Platz 1, 10785 Berlin 
MAGIC MIKE LIVE Berlin beginnt am 16. November 2019 mit den Vorstellungen. 
Buchungen ab sofort unter: www.magicmikeberlin.de. 

Sie wollen diesen Artikel kommentieren, oder selbst einen Beitrag schreiben?
Bitte Ihren Beitrag an die E-Mail: presse@dpwa.de senden.
Danke.


(C) bei WordPress & Sitemap & Deutschland-Journal.de & Deutschland-Journal.com & Impressum.