D-NEWS.TV – Burgweihnacht auf der Wasserburg Egeln im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt.

Willkommen bei D-NEWS.TV
Mein Name ist PIA, ich berichte hier
im ersten virtuellen TV Studio
von und für Deutschland
,
auf dem Portal:
Deutschland-Journal.de

D-NEWS.TV – Burgweihnacht auf der Wasserburg Egeln
im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt.

Heute berichte ich von der Burgweihnacht in Egeln. Auf der Egelner Wasserburg fanden wieder die Romantischen Burgweihnachten des Förderverein Wasserburg Egeln e. V. statt. Auf dem kleinen Markt gab es wieder allerlei Leckereien aus Taverne und Backstube, Imkerhonig, und Holzspielzeug. Obwohl leider kein Schnee lag, konnte es den zahlreichen Besuchern nicht die Laune verderben. So war der Burghof sehr gut besucht und die Händler hatten sicher guten Umsatz bei Speisen und Getränken. Vom Burghof aus konnte man durch die beleuchteten Fenster des Vereinshauses blicken. Im Vereinshaus des Förderverein Wasserburg gibt es dann Kaffee, Kuchen und allerlei Brauchtum zur Weihnachtszeit. Zahlreiche Feuerkörbe beleuchteten das Geschehen auf der Wasserburg Egeln. Man wurde wie in einer Zeitreise in das Mittelalter zurück versetzt. Denn Goderich und Reinhild Hardevust waren extra aus dem fernen Magdeburg angereist, um an den hiesigen Festlichkeiten teilzunehmen. Musikalisch konnten Carolinga und ihr Knecht mit ihren Liedern und Geschichten von ihrer Reise über die Erdenscheibe berichten, und die Besucher erfreuen. Dann war es so weit, mit Anbruch der Dämmerung, der Burghof wurde weiter von Fackeln und Feuerkörben erhellt wird, kam der Burgherr Otto von Hadmersleben, alias Herr Uwe Lachmuth um die artigen Kinder auf dem Burghof zu beschenken. Natürlich konnte auch wieder das Museum besucht werden. Um so später es auf der Wasserburg Egeln wurde , um so mehr konnte der Lichtschein der Händler und der Burg auf das kommende Weihnachtsfest einstimmen. Es war wieder eine gelungene Veranstaltung und Danke an alle Beteiligten, welche diese Burgweihnachten möglich machten.
Ihre Pia. Danke.