Der schönste Moment des Jahres auf hoher See – Die Mein Schiff 7 wurde in der Kieler Förde getauft

Hamburg (ots) Das Warten hat ein Ende: Die Mein Schiff 7 wurde gestern von Taufpatin Fenia Kalachani, die seit 2020 Umweltoffizierin an Bord der Mein Schiff Flotte ist, in der Kieler Bucht getauft. Eine Inszenierung, welche ihren Höhepunkt in einer Drohnenshow und Feuerwerk fand, krönte vor der Kulisse Kiels das neue Wohlfühlschiff. Die spektakulären Bilder, die von der Mein Schiff 7 aus in den Nachthimmel gezeichnet wurden, waren weithin und insbesondere auch für die Besucher der Kieler Woche und die Mein Schiff Fans an der Kiellinie gut sichtbar.

Die Taufe der Mein Schiff 7 fand vor der Kulisse Kiels statt.
© TUI Cruises

Dem schönsten Moment des Jahres konnten Gäste der Mein Schiff 7 auf hoher See entgegenfiebern. Denn kurz nach Sonnenuntergang war es endlich so weit: Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises, eröffnete auf dem Pooldeck die offizielle Taufshow anlässlich der Namensgebung der Mein Schiff 7. Die Gäste erwartete eine eindrucksvolle Ensemble-Inszenierung, angeführt von Tänzer und Choreograph Chris Cross, die zum Träumen einlud und „in den siebten Himmel“ schickte. Eine spektakuläre Drohnenshow mit 400 Drohnen sorgte zudem für unvergessliche Wolke-7-Momente. Neben dem Taufcountdown wurden Bilder am Kieler Nachthimmel gezeigt, die die Wohlfühlflotte darstellten. Um ca. 23:00 Uhr wurde durch die Taufpatin das obligatorische Fallen der Champagnerflasche am Bug des Schiffes ausgelöst. „Hiermit taufe ich dich auf den Namen Mein Schiff 7“, hieß es dann von der Taufpatin Fenia Kalachani. Den krönenden Abschlussbildete Live-Act Ben Zucker mit seinem exklusiven Taufkonzert, bevor die legendäre Taufparty startete. „Es ist ein besonders aufregender Moment, Teil dieser spektakulären Taufshow zu sein und die Gäste auf der Mein Schiff 7 mit meinen Liedern zu begeistern“, so Ben Zucker. Mit seiner unverwechselbaren Stimme und seinen Songs wie „Was für eine geile Zeit“ und „Na und?!“ sorgte der Überraschungs-Stargast für Gänsehaut-Momente auf hoher See. Vor kurzem ist seine neue Single „Wir stoßen an“ erschienen und im Herbst 2024 wird er auf große Arena Tour gehen.

Kapitän Omar Caruana, Taufpatin Fenia Kalachani, Wybcke Meier, CEO TUI Cruises.
© Ulrich Schaarschmidt für TUI Cruises

„Die Taufe der Mein Schiff 7 ist für TUI Cruises ein ganz besonderes Fest, das wir in der Kieler Förde feierten. Die erste Taufe der Mein Schiff Flotte seit 2019 ist für die Gäste, die Crew, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und alle, die daran beteiligt waren, aber auch für mich persönlich ein schöner Moment “, so Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises.

Taufpatin Fenia Kalachani zieht alle Blicke auf sich

Besondere Momente erfordern besondere Kleider:Taufpatin Fenia Kalachani zog an diesem Abend mit ihrer eleganten Gala-Kreation alle Blicke auf sich. Als Umweltoffizierin auf der Mein Schiff Flotte steht Fenia stellvertretend für die gesamte Crew – sowohl an Bord als auch an Land. Die Mitarbeitenden der Hamburger Reederei haben sich zu diesem Anlass etwas ganz Besonderes einfallen lassen: ein aus den eigenen Reihen, speziell für Fenia Kalachani designtes Taufkleid. Das Ergebnis ist ein beeindruckendes Kleid, das die Uniform der Umweltoffizierin mit einem leichtfallenden Plisseekleid kombiniert. Die blaue Farbe und die asymmetrische Form erinnern an die sanften Wellen des Meeres und spiegeln somit perfekt das maritime Thema wider.

„Es war ein besonders bewegender Moment, als ich die Ehre hatte, unser neuestes Flottenmitglied zu taufen. Voller Stolz durfte ich im Namen der gesamten Mein Schiff Crew und allen Mitarbeitenden den Taufspruch vortragen und die offizielle Namensgebung der Mein Schiff mit dem traditionellen und feierlichen Zerschellen der Champagnerflasche feiern. Es war ein Moment, der für immer in meinem Herzen bleiben wird“, so Fenia Kalachani.

Promis und Mein Schiff Fans hießen die Mein Schiff 7 willkommen

Die Taufe der Mein Schiff 7 von TUI Cruises war in diesem Jahr vor allem den Fans der Mein Schiff Flotte gewidmet. Rund 2.500 Gäste, darunter viele neue, aber auch langjährige treue Fans der Wohlfühlflotte, hatten die exklusive Tauffeier während der Taufreise ab/bis Kiel gebucht. Mit an Bord: prominente Gäste wie Andrea Kathrin Loewig, Bettina Cramer, Gerrit & Anja Kling, Natascha Ochsenknecht, Maximilian Arland, Nova Meierhenrich, Nina Bott, Yasmina Filali, Sabine Kaack, Jo Wünsche, Cheryl Shepard, Oliver Wnuk, Philipp Boy, Felix Nieder sowie geladene Tagesgäste. Auch an Land haben tausende Schaulustige die spektakuläre Drohnenshow und die Taufe der Mein Schiff 7 an der Kiellinie live mitverfolgt.

Kapitän, Jungfernfahrt und erste Saison der Mein Schiff 7

Am Freitag stach die Mein Schiff 7 zu ihrer Taufreise in See. Am Steuer: Kapitän Omar Caruana, der bereits den Bau der Mein Schiff 7 in der Werft betreut hat. Ab/bis Kiel nimmt die Mein Schiff 7 den Sommer über Kurs auf 8- bis 17-tägige Reisen Richtung Norwegen. Ab Mitte August können Gäste dann auf 8- bis 10-tägige Ostsee-Reisen ab/bis Warnemünde die Highlights des neuen Schiffs entdecken. Im Winter 24/25 wird das jüngste Flottenmitglied den Großteil der Saison rund um die Inseln des ewigen Frühlings verbringen. Die Reisen starten und enden jeweils in Las Palmas auf Gran Canaria.

Infos zu Buchung & Preisen:

– Die Reise „14 Nächte – Norwegen mit Nordkap & Trondheim“ mit der Mein Schiff 7 ab/bis Kiel vom 24. Juli bis 07. August 2024 gibt es ab 3.399 Euro pro Person in einer Außenkabine mit den Mein Schiff Premium-Inklusivleistungen bei Doppelbelegung, ab 4.199 Euro pro Person in einer Balkonkabine bei Doppelbelegung, jeweils im PUR Tarif.

– Die Reise „5 Nächte – Norwegen meets Meerbeats“ mit der Mein Schiff 7 ab Warnemünde bis Hamburg vom 22. bis 27. September 2024 gibt es ab 999 Euro pro Person in einer Innenkabine mit den Mein Schiff Premium-Inklusivleistungen bei Doppelbelegung, ab 1.099 Euro pro Person in einer Balkonkabine bei Doppelbelegung, jeweils im PUR Tarif.

Die Reisen der Mein Schiff 7 sind ab sofort im Reisebüro, unter www.meinschiff.com oder telefonisch unter +49 40 60001-5111 buchbar.

Die TUI Cruises GmbH ist einer der führenden Kreuzfahrtanbieter im deutschsprachigen Raum. Das Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG und des US-Kreuzfahrtunternehmens Royal Caribbean Cruises Ltd. beschäftigt rund 750 Mitarbeiter in Hamburg und Berlin. Für die Marke Mein Schiff fährt eine Flotte von sieben Schiffen. Seit Ende 2020 ist auch die Marke Hapag-Lloyd Cruises mit einer Flotte von aktuell fünf Schiffen Teil der TUI Cruises GmbH. Die Mein Schiff Flotte bietet zeitgemäße Urlaubsreisen auf See im Premium-Segment (Mein Schiff 1 bis Mein Schiff 7 / Bettenkapazität: 18.800). Hapag-Lloyd Cruises ist im deutschsprachigen Raum die führende Kreuzfahrtmarke im Luxus- und Expeditionsbereich mit einer 130-jährigen Geschichte. TUI Cruises fährt mit einer der modernsten und umwelt- sowie klimafreundlichsten Flotten weltweit. Im Zuge des nachhaltigen Wachstums sind bis 2026 zwei weitere Schiffsneubauten geplant.

Weitere Infos unter www.meinschiff.com