„Die beste Klasse Deutschlands“ steht fest: Gymnasium Süderelbe holt den Titel nach Hamburg!

Erfurt (ots) Ein packendes Superfinale mit Nico Santos und kniffligen Fragen von Enie van de Meiklokjes, Bürger Lars Dietrich, Marti Fischer und Lisa & Lena in Action!

Gymnasium Süderelbe holt den Titel nach Hamburg / Die Klasse 8F vom Gymnasium Süderelbe aus Hamburg ist „Die beste Klasse Deutschlands“ 2021. (Alle teilnehmenden und dargestellten Personen der Produktion „Die beste Klasse Deutschlands“ waren zum Zeitpunkt der Fotoaufnahmen negativ auf Covid 19 getestet.) © KiKA/Steffen Becker –

Riesenjubel bei den Schüler*innen der Klasse 8F des Gymnasiums Süderelbe aus Hamburg, die sich ab sofort „Die beste Klasse Deutschlands“ nennen darf! In einem hochspannenden und unterhaltsamen Superfinale, das am Samstagmorgen im Ersten ausgestrahlt wurde, hatte die Schulkasse aus der Hansestadt die Nase vorn und konnte die Konkurrenz aus dem Saarland (Jahrgangsstufe 7 des Robert-Schuman-Gymnasiums, Saarlouis), Hessen (Jahrgangsstufe 8 des Heinrich-von-Gagern-Gymnasiums, Frankfurt am Main) und Baden-Württemberg (Jahrgangsstufe 7 des Liselotte-Gymnasiums, Mannheim) hinter sich lassen.

Ob beim Raketen-Experiment von Bürger Lars Dietrich, der kreativen Cup-Cake-Frage von Back-Expertin Enie van de Meiklokjes, dem rätselhaften Instrument von Comedian Marti Fischer oder bei den actiongeladenen Herausforderungen der Social Media-Stars Lisa & Lena: Alle vier Schulklassen lieferten sich bis zum Schluss ein packendes Rennen um den Sieg.

Für tolle Final-Stimmung sorgte Nico Santos, der mit seiner Hit-Single „Would I Lie to You“ das Publikum begeisterte und selbst noch eine Quiz-Frage für die Final-Klassen beisteuerte.

Nachdem in der letzten Spielrunde die Punkte klug gesetzt wurden, stand das Endergebnis fest: Überglücklich durften die Schüler*innen des Gymnasiums Süderelbe die Trophäe aus den Händen von Moderatorin Clarissa „Clari“ Corrêa da Silva und Moderator Tobias „Tobi“ Krell entgegennehmen. Zusätzlich freut sich die ganze Klasse über brandneue Tablets inklusive eines Workshops für kreativen Videodreh und -schnitt.

Für alle Schulkassen, die auch einmal bei „Die beste Klasse Deutschlands“ dabei sein möchten, gibt es gute Neuigkeiten: Die Bewerbungsphase für die Frühjahrsausgabe im nächsten Jahr läuft bereits! Motivierte sechste und siebte Klassen aller Schulformen aus ganz Deutschland können sich noch bis zum 12. November auf kika.de bewerben.

„Die beste Klasse Deutschlands“ (KiKA/hr/ARD) ist eine Produktion von Bavaria Entertainment im Auftrag von KiKA und der ARD. Redaktionelle Verantwortung bei KiKA trägt Thomas Miles. Für Das Erste zeichnet Tanja Nadig vom Hessischen Rundfunk verantwortlich.

Weitere Informationen sowie Wissenswertes rund um „Die beste Klasse Deutschlands“ finden Sie auf diebesteklassedeutschlands.de und auf kommunikation.kika.de.