DLRG-Bilanz 2020: Rettungsschwimmer retten 901 Menschen

Hannover/Bad Nenndorf (ots) Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) lädt alle Medienvertreter zur Pressekonferenz Jahresbilanz 2020 ein.

Foto: Kilian Westkamp (DLRG)

Auf dieser werden wir unter anderem die Leistungsbilanz 2020 der größten Wasserrettungsorganisation der Welt vorstellen, aber auch auf die aufgrund der Corona-Pandemie besonderen Umstände an den deutschen Seen und Küsten und die Auswirkungen und Folgen in der Schwimmausbildung näher eingehen.

Die Pressekonferenz wird via Livestream übertragen, kann also bequem vom eigenen Schreibtisch aus verfolgt werden.

Das Hauptstatement hält der Präsident der DLRG, Achim Haag, in Begleitung des Leiters Verbandskommunikation im Präsidium, Frank Villmow, und des Pressesprechers der DLRG, Achim Wiese.

Die Pressekonferenz findet statt am Mittwoch, dem 19. Mai 2021, um 11 Uhr, zu finden unter dlrg.de/bilanz.

Web: dlrg.de