„Korte konkret“ berichtet über Arbeit des LINKE-Bundestagsabgeordneten Jan Korte

Salzlandkreis. Ab sofort ist die neue Wahlkreiszeitung „Korte konkret“ des anhaltischen LINKE-Bundestagsabgeordneten Jan Korte erhältlich.

LINKE-Bundestagsabgeordneten Jan Korte

In dieser berichtet der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der Linksfraktion über seine Arbeit im Deutschen Bundestag und seine Aktivitäten im Wahlkreis, zu dem die Regionen Bernburg, Staßfurt, Köthen, Bitterfeld-Wolfen und Zerbst gehören.

Themen der aktuellen Ausgabe sind unter anderem Kortes Forderungen nach einem gut finanzierten, öffentlichen Gesundheitssystem und für eine steuerliche Entlastung kleiner und mittlerer Einkommen. Ein Interview mit der Bernburger Oberbürgermeisterkandidatin Silvia Ristow und ein Überblick über die Spendenaktivitäten Kortes zur Unterstützung von Sport, Kultur und Sozialem runden die aktuelle Ausgabe der „Korte konkret“ ab.

Die Wahlkreiszeitung ist während der Bürozeiten im Bernburger Wahlkreisbüro, Kleine Wilhelmstr. 2b, kostenlos erhältlich. Auch im Internet unter der Adresse www.jankorte.de kann sie gelesen und unter der E-Mail-Adresse wahlkreis@jankorte.de bestellt werden.