Newcomer ohne Plattenvertrag: „Wir machen die Olympiahalle in München voll!“

Deutschlandweite Gastmusiker-Aktion

München (ots) Unter dem Titel „SHRX & Friends – Influencer LIVE! in Concert“ stellen die drei jungen Münchner Christian Beschowetz, Martin Römhild und Benedikt Seifert ein musikalisches Großprojekt auf die Beine. Es ist zugleich das Arena-Debüt der EDM/Pop-Newcomer in der prestigeträchtigen Olympiahalle in München (Kapazität: 15.500 Zuschauer).

Bodypainting mit UV-Farbe – das Markenzeichen der EDM/Pop-Band SHRX. Am 11.03.2023 geben sie ihr Arena-Debüt in der Olympiahalle München.

Die Besonderheit bei ihrem Vorhaben: Die Veranstaltungsbranche steckt aufgrund der Corona-Pandemie tief in der Krise und SHRX realisieren ihr Konzert-Event eigenfinanziert ohne Plattenvertrag – an einem Samstagabend.

Mit einer Mitmachaktion möchten sie der Musikszene etwas zurückgeben. Unter dem Hashtag #RoadToOlympiahalle können sich ab sofort Gastmusiker bewerben, um ihren Traum von der großen Showbühne zu verwirklichen und am 11.03.2023 gemeinsam mit SHRX und zahlreichen Social Media Stars zu performen.

Über SHRX

SHRX, gesprochen „Sharks“, ist eine EDM/Pop-Band aus München. Gegründet wurde sie während des ersten Lockdowns der Corona-Pandemie im März 2020 von Christian Beschowetz (Sänger), Martin Römhild (Drums) und Benedikt Seifert (Gitarre/Bass). Ihre erste EP „Sharks“ hat sofort die Aufmerksamkeit der Medien auf sich gezogen und wurde zum Werbesong für eine deutschlandweite TV-Kampagne. Mit der Botschaft „Don’t let them bring you down“ schaffte es der Song ins Radio (z. B. BAYERN 3 und bigFM). Seitdem wurde jede der bislang sieben Veröffentlichungen von großen Radiosendern in Deutschland gespielt.

Links

Spotify: https://open.spotify.com/artist/4TxvvC7Yq74K6io2r4yp3e

Instagram: https://www.instagram.com/shrx_music/

Tickets: https://www.muenchenticket.de/tickets/performances/eni4rcbp0hgc/