THEATERNATUR 2021. Positive Bilanz trotz bescheidenem – Wetter. Besucher*innen kamen dennoch und gern.

Am Sonntag den 22. August ging das Festival der Darstellenden Künste THEATERNATUR 2021 zu Ende.

Leider mussten aufgrund von Regen und anhaltenden Unwetterwarnungen die Abendveranstaltungen an diesem Tag abgesagt werden. Dennoch ist der Veranstalter KULTURREVIER HARZ e. V. sehr zufrieden und zieht eine überaus positive Bilanz.

Vielfältig war das diesjährige THEATERNATUR-Festival in jedem Fall. Sowohl was das Programm betrifft als auch was das Wetter angeht.
Das Premierenwochenende ging nicht ohne Regen über die Bühne, und auch die restliche Zeit mussten Ensembles wie Besucherinnen Regenschauern und auch Kälte trotzen. Doch Ensembles wie Besucherinnen nahmen es gelassen. Es wurde mit viel Freude und Engagement gespielt, die Gäste kamen, blieben auch bei Regen und feierten die Aufführungen.

Nahezu ausverkauftes Festival
Leider konnten die Waldbühne wie auch die kleineren Bühnen und Veranstaltungen Coronabedingt nicht voll besetzt werden. Denn gerade die großen Veranstaltungen waren durchgehend ausverkauft.

Auf der Waldbühne in Bennecklenstein spielte am vergangenen Freitagabend das Theater Lunatiks „Blühende Randschaften“. Thematisiert wurde darin die Abwicklung des Stahl- und Walzwerk Brandenburg, der exemplarisch für das Schicksal von diversen Betrieben der DDR nach dem Fall der Mauer steht. Foto: Frank Drechsler

Auch die kleinen Vorstellungen und Inszenierungen waren gut besucht. Eine sehr positive Bilanz für den Veranstalter KULTURREVIER HARZ e. V., der sich sehr zufrieden mit dem Festival zeigt.
Resonanz bei Besuchern war ausgesprochen gut.
Besonders erfreulich für Ensembles und Veranstalter war die ausgesprochen positive Resonanz der Besucherinnen und Gäste. Nicht nur kamen sie zahlreich zu den Veranstaltungen, sie kamen auch wieder. Mitunter, um sich Inszenierungen ein zweites Mal anzusehen. Das ist eine besondere Freude und spricht für Qualität des Festivalprogramms. Ebenso hat sich bewährt, dass dem KULTURREVIER HARZ e. V. mit dem Werk3 in Benneckenstein eine Lokation als Ausweichmöglichkeit zumindest für kleinere Veranstaltungen zur Verfügung steht. Auf die, wo es möglich war, bei schlechtem Wetter zurückgegriffen wurde. Stimmung auf dem Festival-Gelände war „mega“ Um es mit einem Wort aus der Jugendsprache auf den Punkt zu bringen: Die Stimmung beim gesamten Festival war mega! Seit sieben Jahren bereits findet das Festival statt und auch in diesem Jahr fanden sich viele sehr engagierte ehrenamtliche Helfer sowie das Veranstaltungsteam mit Produktion und Technik und Ensembles, Künstlerinnen zusammen, um all das zu realisieren.
16 Tage Festival, 12 Spieltage, weit über Hundert Beteiligte insgesamt. Da muss alles Hand in Hand gehen und jeder mitziehen. Und das hat in diesem Jahr besonders gut geklappt. „Das gesamte Team hat sich als Einheit verstanden. Jeder hat sich als zugehörig und mitgenommen empfunden. Man ist sich auf Augenhöhe begegnet, hat gemeinsam Entscheidungen getroffen. Alle haben sich wohlgefühlt. Das war eine ganz besondere Stimmung.“, beschreibt es Volker Herholt, der Vorstandvorsitzende des KULTURREVIER HARZ e. V. Sogar Künstler*innen aus den Ensembles blieben länger in Benneckenstein, um das Festival bis zum Ende zu erleben und die gute Stimmung vor Ort in Benneckenstein genießen zu können. Ein kleiner Ort im Festivalfieber – und alle machen mit.

Ein Ausblick gefällig?
Der Veranstalter KULTURREVIER HARZ e. V. blickt somit hoffungsvoll auf das nächste Jahr und das Festival THEATERNATUR 2022. Die Zeit bis dahin aber wird genutzt werden. So soll die Waldbühne, so möglich, nicht gänzlich in den Winterschlaf gehen. Ist es technisch und Corona-bedingt realisierbar, wird dort auch unterm Jahr die eine oder andere
Veranstaltung stattfinden. Wir dürfen gespannt sein. Darüber hinaus wird es im Werk3 in Benneckenstein fürderhin Veranstaltungen geben. Diese sind bereits in Planung, auch da darf man sich auf Besonderes und Außergewöhnliches freuen.

THEATERNATUR
Festival der Darstellenden Künste
6. – 22. August 2021
Waldbühne Benneckenstein / Harz                          

www.theaternatur-harz.de 

Veranstalter: 
KULTURREVIER HARZ e. V.
Bahnhofstraße 22c
38877 Oberharz am Brocken / OT Benneckenstein

www.kulturrevier-harz.de