Wohin geht die Reise in diesem Sommer? Sommertrends 2024

Mallorca weiterhin unangefochtene Nummer Eins

Hamburg (ots) Die Vorfreude auf den Sommer wächst und mit ihr die Neugier auf die angesagtesten Reiseziele des Jahres. Die führende Reisebuchungsplattform Opodo hat die Sommertrends 2024 der deutschen Urlauber:innen untersucht und dabei interessante Entwicklungen und Favoriten ausgemacht.

Sommertrends Opodo 2024 Bildrechte: Shutterstock

Palma de Mallorca weiterhin an der Spitze

Palma de Mallorca bleibt unangefochten das beliebteste Reiseziel der Deutschen. Die Baleareninsel, bekannt für ihre traumhaften Strände und lebendigen Städte, führt die Liste der meistgebuchten Destinationen an. Auch Barcelona und London sind wieder unter den Top-Destinationen vertreten, was die anhaltende Beliebtheit europäischer Metropolen bestätigt.

Top 10 der gebuchten Sommerreiseziele:

  1. Palma de Mallorca
  2. Barcelona
  3. London
  4. Lissabon
  5. Antalya
  6. Athen
  7. Wien
  8. Malaga
  9. Thessaloniki
  10. Paris

Buchungen für Juli und August

Ein detaillierter Blick auf die gebuchten Ziele zeigt, dass Palma de Mallorca, London und Barcelona sowohl im Juli als auch im August die beliebtesten Reiseziele der Deutschen bleiben. Lissabon, Antalya und Tunis folgen im Juli, während Wien, Lissabon und München im August zu den Top-Zielen gehören. Die Vorlieben der Reisenden ändern sich also leicht zwischen den beiden Sommermonaten.

Aufenthaltsdauer und beliebtester Reisemonat

Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer der Deutschen variiert dabei je nach Reiseziel. Generell bevorzugen deutsche Urlauber:innen einen Aufenthalt von etwa sieben bis dreizehn Tagen (33%), um ihren Urlaub in vollen Zügen genießen zu können. Kurztrips von drei bis vier Tagen sind mit 19% ebenfalls sehr beliebt. Sehr lange Aufenthalte zwischen 14 und 21 Tagen und darüber hinaus machen 31% der Buchungen aus und spiegeln die Tendenz der Deutschen zu ausgedehnteren Sommerurlauben wider.

Die Buchungs- und Suchdaten zeigen, dass der Juli 2024 aktuell mit 58% der Buchungen der beliebteste Monat für Sommerreisen der Deutschen ist. Der August 2024 folgt mit 42% der Buchungen. Dies deutet darauf hin, dass viele Urlauber:innen derzeit ihren Sommerurlaub lieber früh im Sommer planen und genießen.

Deutschland bei anderen Nationalitäten beliebtes Reiseziel

Aber nicht nur die Deutschen zieht es in die Ferne – auch internationale Gäste reisen im Sommer nach Deutschland. Besonders beliebt ist das Land bei Urlaubern aus Spanien (22%), Frankreich (13%) und das Vereinigte Königreich (12%). Auch Reisende aus Österreich (10%), Italien (7%) und der Schweiz (7%) verbringen ihren Sommer gern hierzulande. Hinzu kommen Besucher aus Dänemark (3%), Portugal (3%), Irland (2%) und Schweden (2%). Diese bunte Mischung internationaler Gästen zeigt, wie attraktiv Deutschland als Sommerreiseziel ist.

Die Daten basieren auf Buchungen und Suchanfragen Urlaubern aus Deutschland im Zeitraum von September 2023 bis jetzt. Der betrachtete Abreisezeitraum umfasst den 22. Juni 2024 bis 10. September 2024.

Opodo Deutschland

http://www.opodo.de