Deutschland-Journal.de

Aktuell | Deutschland-Scout | Business | Politik | Tourismus | Lifestyle | .Gallery | Video | Panorama | .Click | SHOP | ?

Daniela Katzenberger eröffnet die erste schwimmende Hundewiese der Welt

München (ots) Die Katze ist auf den Hund gekommen

Hund und Katze vertragen sich nicht? Daniela Katzenberger beweist jetzt das Gegenteil:
Umgeben von Dackel, Pudel und Collie eröffnete sie am Freitag in Düsseldorf die erste schwimmende Hundewiese der Welt.

Daniela Katzenberger eröffnet zusammen mit zooplus in Düsseldorf die erste schwimmende Hundewiese der Welt. Quellenangabe: „obs/zooplus AG/Thomas Fähnrich“

Was für ein WAU-Moment, als die ersten hundert Hunde auf die Grünfläche flitzen! Florian Welz, Vorstand der zooplus AG, freut sich über die positive Resonanz der Rheinländer – und ist froh, dass sich die Vierbeiner auf der schwimmenden Hundewiese in Düsseldorf so gut mit Star-Gast Daniela Katzenberger verstehen. „Die Eröffnung der Hundewiese anlässlich des 20. Geburtstags von zooplus ist ein voller Erfolg! Gerade jetzt im Sommer müssen wir in unseren Großstädten vermehrt für Auslaufflächen sorgen, denn auch der beste Freund des Menschen ist bei diesen Temperaturen am liebsten draußen“, sagt Welz und fügt mit einem Augenzwinkern hinzu: „Doch ein Glück, dass sich Hund und Katze hier so gut vertragen, das schaut zwischen dem Labrador meiner Nachbarn und unserem Stubentiger zuhause ganz anders aus.“

Anlässlich des 20. Jubiläums von zooplus, Europas führendem Onlineshop für Heimtierbedarf, liegt noch bis Sonntag, 09. Juni 2019, ein mit Rollrasen, Mini-Store und Agility-Parcours umgebautes Binnenschiff an der Theodor-Heuss-Brücke vor Anker. Für drei Tage entsteht so ein Pop-up-Park für Hund und Halter, wo eigentlich kein Platz für Gassi-Runden ist: mitten auf dem Rhein! Daniela Katzenberger verfolgt jedoch noch eine andere Mission auf der Wiese. Sie denkt darüber nach, für Tochter Sophia einen vierbeinigen Spielgefährten in die Familie aufzunehmen.

Auch Daniela Katzenberger ist von dem Pop-up-Park begeistert – und nimmt jeden vierbeinigen Besucher ganz besonders unter die Lupe. Schließlich spielt sie gerade mit dem Gedanken, selbst einen Hund in die Familie aufzunehmen: „Im August wird Sophia vier Jahre alt, da wäre ein flauschiger Freund vielleicht das perfekte Geschenk zum Geburtstag“, erzählt sie.

Die schwimmende Hundewiese tourt nach Köln, wo sie vom 14. bis 16. Juni 2019 nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt an der Hohenzollernbrücke, Steiger 5 + 6, anlegt. Neben zahlreichem Hundespielzeug, kostenlosen Futterproben und modernsten Agility-Parcours warten spannende Experten-Workshops und Hundetrainer auf die zwei- und vierbeinigen Besucher. Sollte mal die Pfote drücken, steht auch ein Tierarzt für Fragen bereit, während ein professioneller Tierfotograf für bleibende Erinnerungen sorgt. Im zooplus Pop-up-Store werden Herrchen und Frauchen außerdem individuell beraten und können sich die gewünschten Produkte unkompliziert nach Hause liefern lassen.

Ein Besuch auf der schwimmenden Hundewiese

Der Besuch für Hund und Halter ist natürlich kostenlos. Die Öffnungszeiten sind jeweils von 10:00 bis 20:00 Uhr. Weitere Informationen gibt es online unter www.zooplus.de.


Eine plastikfreie Erde: Dietrich Grönemeyer an Christi Himmelfahrt im ZDF

Mainz (ots) Die schwedische Schülerin Greta Thunberg hat den Anfang gemacht, inzwischen sind es auch in Deutschland Zehntausende: Jugendliche gehen für den Klimawandel auf die Straße. Dietrich Grönemeyer besucht in seiner Sendung „Dietrich Grönemeyer – Leben ist mehr!“ an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 30. Mai 2019, 12.55 Uhr, die „Plastik-Crew“ auf Sylt, die sich um ein […]

weiterlesen »


250.000 schwarz-gelbe neue Mitarbeiter für Spezialversicherer

Bienenvölker für die Wertgarantie Group in Hannovers Innenstadt. Hannover (ots) Pünktlich zum Weltbienentag am 20. Mai nehmen bei der Wertgarantie Group 250.000 neue Mitarbeiter die Arbeit auf: Mit fünf Bienenvölkern leistet der Spezialversicherer mit Sitz in Hannovers Innenstadt einen Beitrag gegen das Bienensterben, indem er dafür sorgt, dass Honigbienen die Lebensräume direkt in der Innenstadt […]

weiterlesen »


Gemeinsam lassen wir es blühen!

Die Biene Maja informiert Familien kindgerecht mit neuer Website zum Thema Bienenschutz München (ots) Es blüht immer weniger, der Lebensraum von Majas Freunden ist bedroht – es ist Zeit zum Handeln! Die Biene Maja ist mit dem Projekt Klatschmohnwiese seit über einem Jahr aktiv am Bienenschutz beteiligt. Sie ist Patin von 120.000 m2 Blühfläche. Die […]

weiterlesen »


Jan Korte unterstützt Unseburger Kükenprojekt

Bei seinem letzten Wahlkreistag im Salzlandkreis war der Erste Parlamentarische Geschäftsführer und LINKE-Bundestagsabgeordnete Jan Korte in Unseburg zu Gast, um den Kleintierzuchtverein 05 Unseburg finanzielle Unterstützung für sein Kükenprojekt zu überreichen. Der Verein führt bereits im zweiten Jahr ein Projekt zum Kükenschlupf in der Kindertagesstätte „Bodespätzchen“ der Lebenshilfe Bördeland durch. Joachim Lotzing und Chris Pumptow […]

weiterlesen »


Die Zahl der Feldhasen nimmt weiterhin ab

Wildtierschutz Deutschland fordert ganzjährige Schonzeit für die Rote-Liste-Art Gau-Algesheim (ots)In Deutschland wird der Feldhase bundesweit in der Roten Liste als „gefährdet“ geführt – und dennoch gejagt. Seitens der Jägerschaft gab es immer wieder heftigen Widerstand gegen die Aufnahme des Feldhasen in die Roten Listen, die mit abweichenden Gefährdungsstufen auch von den Ländern geführt werden. Die […]

weiterlesen »



(C) bei WordPress & Sitemap & Deutschland-Journal.de & Deutschland-Journal.com & Impressum.