Deutschland-Journal.de

Aktuell | Deutschland-Scout | Business | Politik | Tourismus | Lifestyle | Foto | Video | Panorama | .Click | SHOP | ?

Deutschland-Scout.com – Burg Regenstein bei Blankenburg im Harz.

Hallo ich bin Pia, Ihr Deutschland-Scout.com
Ich werde Sie, an viele schöne und historische Orte in Deutschland führen.
Und hier im Deutschland-Journal.de vorstellen.



Ich stehe hier auf der Burgruine Regenstein. Die Burg- und Festung Regenstein, ist von April bis Oktober von 10 bis 18 Uhr und von November bis März bis 16 Uhr für Sie geöffnet. Die Burg und Festung Regenstein, finden Sie drei Kilometer nördlich von Blankenburg im Harz. Sie ist ein beliebtes Ausflugsziel, wo jedes Jahr auch Ritterspiele stattfinden. Von der schwer einnehmbaren Burg, die im Früh- und Hochmittelalter, auf einem steil das Umland überragenden 294 Meter hohen Sandsteinfelsen errichtet wurde, sind heute nur noch die in Sandstein gehauenen Ruinen zu sehen. Erhalten sind die in den Fels hinein gehauene Räume und Reste des Bergfrieds. Die Burgruine ist umgeben von den Resten der neuzeitlichen Festung. Über eine in den Sandstein gehauene Treppe mit Geländer, kann man sich diese einzigartige Felsenburg erschließen. Der nicht ganz einfache Aufstieg, wird aber mit einer sehr schönen Rundumsicht belohnt. In den Felshöhlen findet man auch an heißen Tagen Abkühlung.Vom Felsengipfel kann man die schöne Harzlandschaft rund um Blankenburg bewundern. Man kann mit Hilfe eines stationären Fernglases die Stadt Blankenburg mit Schloss betrachten. Oder die schöne Harzlandschaft im Umland bestaunen. Also besuchen Sie die Burg Regenstein im Harz. Ihre Pia. Danke.


Deutschland-Scout.com – Burg Falkenstein im Selketal im Harz

Hallo ich bin Pia, Ihr Deutschland-Scout.comIch werde Sie, an viele schöne und historische Orte in Deutschland führen. Und hier im Deutschland-Journal.de vorstellen. Ich stehe vor der Burg Falkenstein im Selketal.Hoch über der Selke, inmitten des Europäischen Naturschutzgebietes, erhebt sich auf einem Bergsporn die Burg Falkenstein. Im Jahr 1120 taucht Burchard von der Konradsburg erstmals als […]

weiterlesen »


Deutschland-Scout.com – Schloss Wernigerode im Harz

Hallo ich bin Pia, Ihr Deutschland-Scout.comIch werde Sie, an viele schöne und historische Orte in Deutschland führen. Und hier im Deutschland-Journal.de vorstellen. Ich stehe hier vor dem Schloss in Wernigerode auf dem Agnesberg. 120 Meter hoch über der Stadt, liegt das Schloss Wernigerode. Im Jahr 1121 wurde es zum ersten Mal erwähnt. Schon ab den […]

weiterlesen »


Deutschland-Scout.com – Wasserburg Egeln im Salzlandkreis

Hallo ich bin Pia, Ihr Deutschland-Scout.comIch werde Sie, an viele schöne und historische Orte in Deutschland führen. Und hier im Deutschland-Journal.de vorstellen. Heute berichte ich über die Wasserburg Egeln.Sie liegt zwischen Magdeburg und Halberstadt in Sachsen-Anhalt im Vorharz. Im Torhaus, im Bergfried und auf dem Gerichtsboden befindet sich das umfangreiche Museum der Stadt Egeln. Das […]

weiterlesen »


Deutschland-Scout.com – Burg Freckleben bei Aschersleben

Hallo ich bin Pia, Ihr Deutschland-Scout.comIch werde Sie, an viele schöne und historische Orte in Deutschland führen. Und hier im Deutschland-Journal.de vorstellen. Ich stehe hier vor der Burg Freckleben. Die Fotos stammen von Paul Bertrams. Die Burg Freckleben ist eine romanische Höhenburg in Freckleben im Vorharz. Es sind bedeutende Reste von wahrscheinlich karolingischen Wallanlagen und […]

weiterlesen »


Sonntagsführung im Mai auf der Wasserburg Egeln

Hatte die Egelner Wasserburg zuerst nur die Schutzfunktion für die Stadt Egeln, wurde sie 1250 von den Edlen von Hadmersleben erobert, die ihre Macht dann auch auf die umliegenden Dörfer ausdehnten. Im Jahre 1259, also genau vor 760 Jahren, gründeten Otto von Hadmersleben und seine Gemahlin Jutta von Blankenburg in „ihrer Stadt Egeln“ das Zisterziensernonnenkloster […]

weiterlesen »


Osterbauernmarkt auf der Wasserburg Egeln

Nach den langen, dunklen Winternächten sehnte sich das Volk in früheren Zeiten wieder nach Farben und Bewegung im Freien und nach der 40tägigen Fastenzeit gierte der Körper wieder nach Freude und Völlerei. Deshalb gab es bereits im Mittelalter große Ostermärkte, die macherorts mit Passionsspielen kombiniert waren. Dieser alten Tradition folgend lädt die die Stadt Egeln […]

weiterlesen »


Burgführung im April auf der Wasserburg Egeln

Der heutige Egelner Stadtkern wurde im 10./11. Jahrhundert planmäßig angelegt, Markt und Kirche im Schutz einer neuen Burg. Diese Burg wurde 1250 von dem Edelherren Otto von Hadmersleben erobert, der sich dann auch Herr von Egeln nannte und vor 760 Jahren mit seiner Gemahlin Jutta von Blankenburg das Kloster Marienstuhl in Egeln stiftete. Nach dem […]

weiterlesen »


Die Rheinische auf Burg Namedy

PERCUSSION QAURTETT FOUR SCHLAG02.April 2019, 20.00 Eintritt:14,00 € Liebe Freunde der Burg Namedy, liebes Publikum,wir starten in den Frühling mit einem bunten Mix an Konzerten. Kommen Sie und genießen Sie im April und Mai spannende und interessante Konzerte.Wir freuen uns auf Sie! Sakiko Idei, SchlagzeugNoriko Maekawa, SchlagzeugHans Rudolf, SchlagzeugMichael Zeller, Schlagzeug Burg NamedyVeranstaltungen und KonzerteHeide Prinzessin von Hohenzollern56626 […]

weiterlesen »


Sonntagsführung im März auf der Wasserburg Egeln

Die Stadt Egeln profitierte im Mittelalter besonders von ihrer günstigen Lage an einem Knotenpunkt mehrerer Heerstraßen, die an der Bodefurth vor Egeln zusammentrafen und nach Magdeburg weiter führten. Geschützt wurde die Stadt durch eine starke Burg die  spätestens um 1200 am nördöstlichen Stadtrand errichtet wurde. Sieht man heute kaum noch etwas von ihrer einstigen Wehrhaftigkeit war […]

weiterlesen »


Märchen im Zinnfigurenformat im Egelner Museum auf der Wasserburg Egeln

Mit dem Begriff Zinnfiguren verbindet man meist Soldaten die in Schlachtformation kriegerische Ereignisse darstellen. Aber da dieses Hobby zu DDR Zeiten nicht gerade gern gesehen war entwickelte sich hierzulande eine recht vielseitige Zinnfigurengestaltung und einer der Aussteller hatte damals den Sptitznamen „Indianer- Hesse“. Aber auch Tiere , Bäume , Gebäude und menschliche Darstellungen aller Arten […]

weiterlesen »


Fotos – Burg Falkenstein

Hier Ihre Fotos von der Burg Falkenstein auswählen:

weiterlesen »


„Vom Whiskey verweht“ irische Liebeslieder zum Valentinstag auf der Wasserburg Egeln

Die Liebe stößt in Irland offenbar auf noch größere Hindernisse als anderswo, und das hört man auch den Liebesliedern von der Grünen Insel an: Mal verhindert übermäßiger Alkoholgenuss der männlichen (manchmal auch der weiblichen) Beziehungspartner eine traute Zweisamkeit, manchmal trennt gleich ein ganzer Ozean die Liebenden. Häufig stehen auch die Vorstellungen der Schwiegereltern dem Liebesglück […]

weiterlesen »




(C) bei WordPress & Sitemap & Deutschland-Journal.de & Deutschland-Journal.com & Impressum.