Deutschland-Journal.de

Aktuell | Deutschland-Scout | Business | Politik | Tourismus | Lifestyle | Foto | Video | Panorama | .Click | SHOP | ?

Mit solidem Handwerk und ethischen Leitlinien in den Journalismus

Schnell – bis 31. Mai für Studienbegleitende Journalistenausbildung bewerben.

München (ots) Ob als Reporterin, Blattmacher oder Datenjournalistin – Absolventinnen und Absolventen der Katholischen Journalistenschule ifp prägen die Medien.

Rein in den Journalismus: mit solidem Handwerk, ethischen Leitlinien und Spaß am Ausprobieren. Quellenangabe: „obs/Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses e. V. (ifp)/Florian Eckl / ifp“

Sie blicken hinter die Kulissen des Kanzleramts, berichten weltweit über Krisen und sprechen mit denen, die öffentlich wenig Gehör finden. Dafür braucht es journalistisches Handwerk, Haltung und ethische Leitlinien. All dies lernen junge Leute in der Studienbegleitenden Journalistenausbildung am ifp. Bewerben können sich Interessierte bis 31. Mai 2019. Die Ausbildung beginnt im Frühjahr 2020.

„Der wichtigste Moment in meiner journalistischen Ausbildung war der Tag, an dem wir über Medienethik gesprochen haben“, sagt ifp-Stipendiatin Clara Becker. Ihre Jahrgangskollegin Franziska Martin ergänzt: „Journalismus bedeutet für mich auch das: Sich der Verantwortung bewusst zu sein, die Geschichten anderer erzählen zu dürfen und sensibel auf ihre Situation einzugehen.“

Bewerben können sich Studierende bis zum vierten Fachsemester – unabhängig davon, welches Fach und an welchem Ort sie studieren. Für die journalistischen Seminare fahren die Stipendiatinnen und Stipendiaten nach München, ihre Praktika machen sie an unterschiedlichen Orten in ganz Deutschland. Damit sich alle Studierenden die Ausbildung leisten können, sorgt das ifp während der Seminare für Kost und Unterkunft, erstattet die Fahrtkosten und unterstützt Pflichtpraktika finanziell. Zusatzangebote wie ein Mentorenprogramm, Journalistenreisen und Sprechtraining erweitern die Kompetenzen der Studierenden.

Absolviert haben das ifp mehr als 3000 Medienleute. Darunter sind Stefan Leifert (ZDF), Christiane Florin (Deutschlandfunk), Gregor Peter Schmitz (Augsburger Allgemeine) und Cornelia Schmergal (Der Spiegel). Weitere Informationen gibt es unter www.journalistenschule-ifp.de/studienbegleitende-journalistenausbildung


Ein Herz für gesunde Haut

Berufsgenossenschaft BGHW informiert über Gefährdungen der Haut im BetriebKonsequenter Schutz hält gesund. Mannheim (ots) Der Sommer steht vor der Tür. Die Sonne tut zwar den meisten Menschen gut, aber zu viel natürliche UV-Strahlung ist auf Dauer schädlich für die Haut. Deshalb sollten sich Beschäftigte, die häufig unter freiem Himmel arbeiten, in den Sommermonaten besonders konsequent […]

weiterlesen »


Lesen gegen das Vergessen – Die Bernburg-Premiere

Am 10. Mai fand auf dem Karlsplatz in Bernburg erstmals die Veranstaltung „Lesen gegen das Vergessen“ statt. Eingeladen hatte der Kreisverband DIE LINKE des Salzlandkreises. „Lesen gegen das Vergessen“ ist eine mahnende Erinnerung an die Bücherverbrennung der Nazis vom 10. Mai 1933 in Berlin. In Bernburg wurde gelesen aus den Werken damals geächteter Autorinnen und […]

weiterlesen »


„Lesen gegen das Vergessen“ auf dem Bernburger Karlsplatz

Am 10. Mai 1933 verbrannten die Nationalsozialisten in vielen deutschen Städten Werke von Autorinnen und Autoren, deren Ideen nicht in das Weltbild des NS-Regimes passten. Die LINKE im Salzlandkreis erinnert am 10. Mai ab 14 Uhr mit einer Veranstaltung auf dem Bernburger Karlsplatz  an diese Bücherverbrennung . Politikerinnen und Politiker, wie z.B. MdL Eva von […]

weiterlesen »


Journalisten bleiben die wichtigsten Influencer für PR-Profis

news aktuell stellt Trendreport 2019 vor Hamburg (ots)Für deutsche Pressestellen und PR-Agenturen sind Journalisten nach wie vor mit Abstand die wichtigsten Influencer. Instagrammer und YouTuber haben für PR-Profis eine weitaus geringere Relevanz – trotz der intensiven Debatten um den Bedeutungsverlust klassischer Medien und einem weit verbreiteten Hype um das Thema Influencer. Zu diesem Ergebnis kommt […]

weiterlesen »


GiRLS support GiRLS:

Modemarke C&A unterstützt mit T-Shirt-Aktion Initiative von Bravo Girl! gegen Mobbing München (ots)„Trust in Girl Power“ – Mit diesem kraftvollen Slogan können Jugendliche ab sofort für jeden sichtbar ein Zeichen gegen Mobbing und für mehr Solidarität unter Mädchen setzen. Im Rahmen der BRAVO GiRL!-Initiative GiRLS support GiRLS* bringt die Modemarke Clockhouse by C&A T-Shirts mit […]

weiterlesen »


Veltins-Lokalsportpreis 2019 ehrt herausragende Journalistenarbeit als Spiegelbild des Lokalsports

Meschede-Grevenstein (ots)Die Gewinner des Veltins-Lokalsportpreises 2019 stehen fest: Die begehrten Journalistenpreise in der Kategorie „Wort“ erhielten Tim Scholz (Stader/ Buxtehuder/ Altländer Tageblatt), Jürgen Wegner (Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung) und Maximilian Czysz (Augsburger Allgemeine). In der Kategorie „Bild“ wurden Wolfgang Birkenstock (Aachener Nachrichten), Robert Michael (Fotograf bei der Sächsischen Zeitung, jetzt Fotograf dpa) und Matthias Lange (Waldeckische […]

weiterlesen »


Lesen im digitalen Zeitalter.

MENTOR – Die Leselernhelfer geht neue Wege.Digitales Lesen und Bücher stehen nicht in Konkurrenz. Hamburg (ots)Eine schlecht ausgebildete Lesefähigkeit hat für jedes Kind dramatische Folgen, die meisten machen keinen Schulabschluss und erlernen keinen Beruf. Ein Fünftel der Zehnjährigen in Deutschland kann nicht sinnerfassend lesen, so die aktuellste IGLU-Studie (Dez. 2017). Um diesen Kindern eine Chance […]

weiterlesen »


dpa unterstützt internationale Kampagne für die Reform des Urheberrechts

260 europäische Medienunternehmen und Medienschaffende haben unterzeichnet Berlin (ots)Die Deutsche Presse-Agentur dpa unterstützt einen europaweiten Aufruf für die Reform des Urheberrechts. Rund 260 Verlage, Zeitungen, Nachrichtenagenturen, Rundfunk- und TV-Anbieter sowie Produktionsfirmen und Medienschaffende haben die Initiative unterzeichnet. Im Kern fordern die Reformunterstützer eine faire Beteiligung am Geschäft mit den Inhalten, um damit ein reichhaltiges und […]

weiterlesen »


Enorme Fortschritte bei digitaler Transformation der Medien Europas

Wien (ots) 24sata in Kroatien hat die digitale Transformation geschafft. Die gedruckte Zeitung gibt es allerdings nicht mehr. Erstaunlich sind die Erkenntnisse dieses Prozesses, zugleich beeindruckend das wirtschaftliche Ergebnis. Was als nächstes kommt, erklärt Boris Trupčević, Direktor von Styria Kroatien und einer der führenden Digital-Köpfe im Styria Konzern, beim European Newspaper Congress 2019 in Wien. […]

weiterlesen »


Halbzeit: Leipziger Buchmesse mit 82.000 Besuchern

Es weht der Bücherfrühling durch die Hallen – und das beflügelt Aussteller, Besucher und Autoren gleichermaßen. In den ersten zwei Tagen der Leipziger Buchmesse mit dem Lesefest Leipzig liest, der Manga-Comic-Con und Antiquariatsmesse kamen 82.000 Besucher (2018: 81.000) auf das Leipziger Messegelände. Noch bis Sonntag können Besucher über 2.500 Aussteller sowie mehr als 3.600 Autoren […]

weiterlesen »


Anna Loos im NIDO-Interview:

„Meine vermeintliche Heldengeschichte ist vor allem die Geschichte eines egozentrischen Teenagers.“ Hamburg (ots)Die Sängerin und Schauspielerin Anna Loos habe ihren Eltern als Kind selten Schwierigkeiten gemacht, nicht einmal in der Pubertät – bis sie aus der DDR zur Tante nach Hamburg floh, ohne den Eltern ein Wort zu sagen. „Ich bin mit 17 von zu […]

weiterlesen »


Die „Hirschhausen-Diät“ jetzt als App:

Dr. Eckart von Hirschhausen wird zum persönlichen Coach. Hamburg (ots) Pünktlich zur Fastenzeit gibt es die „Hirschhausen-Diät“ jetzt als App. Dr. Eckart von Hirschhausen steht damit allen, die mit Intervallfasten abnehmen und gesünder leben wollen als Coach rund um die Uhr zur Seite – in einem umfassenden Programm, das unter anderem über 400 Minuten exklusives […]

weiterlesen »




(C) bei WordPress & Sitemap & Deutschland-Journal.de & Deutschland-Journal.com & Impressum.