Deutschland-Journal.de

Aktuell | Deutschland-Scout | Business | Politik | Tourismus | Lifestyle | .Gallery | Video | Panorama | .Click | SHOP | ?

DIE LINKE: Klimakabinett: CDU spielt auf Zeit

Zu den Ankündigungen und Debatten anlässlich der heutigen Sitzung des Klimakabinetts sagt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

Die CDU hat wohl verstanden, dass sie der Öffentlichkeit einen Klimaplan präsentieren muss, will aber echte Maßnahmen verhindern. Anders ist es nicht zu verstehen, dass sie zum Klimakabinett die Risikotechnologie CCS ins Spiel bringt. In dem sie den Eindruck vermittelt, man könne CO² damit einfach einlagern, kann sie so tun, als sei eine konsequente Reduzierung des CO² Ausstoßes überflüssig. Und während man auf die ungewisse Marktreife der CCS Technologie hofft, lassen sich die notwendigen radikalen Umbaumaßnahmen verschleppen.

Wir müssen den Kohleausstieg bis 2030 sofort beginnen, die Verkehrspolitik konsequent auf die Schiene und den öffentlichen Nahverkehr ausrichten und die Landwirtschaft nach ökologischen Kriterien umbauen, also zum Beispiel die Massentierhaltung verbieten. Das alles ist machbar, wenn man bereit ist, im Interesse der Menschheit den Konflikt mit den Wirtschaftsverbänden auszuhalten.

Ein paar zusätzliche Elektro-Autos und Bio-Läden werden das Problem dagegen nicht lösen und auch sinnvolle Vorschläge wie zusätzliche Maßnahmen für energetische Sanierung sind nur plausibel, wenn parallel auch die Modernisierungsumlage abgeschafft wird. Dafür sehe ich bei der CDU Politik aber keine Anzeichen, die damit weiterhin zwischen Ankündigungen für die Öffentlichkeit und mangelndem Umsetzungswillen auf Zeit spielt.

Quelle: https://www.die-linke.de


Eine plastikfreie Erde: Dietrich Grönemeyer an Christi Himmelfahrt im ZDF

Mainz (ots) Die schwedische Schülerin Greta Thunberg hat den Anfang gemacht, inzwischen sind es auch in Deutschland Zehntausende: Jugendliche gehen für den Klimawandel auf die Straße. Dietrich Grönemeyer besucht in seiner Sendung „Dietrich Grönemeyer – Leben ist mehr!“ an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 30. Mai 2019, 12.55 Uhr, die „Plastik-Crew“ auf Sylt, die sich um ein […]

weiterlesen »


250.000 schwarz-gelbe neue Mitarbeiter für Spezialversicherer

Bienenvölker für die Wertgarantie Group in Hannovers Innenstadt. Hannover (ots) Pünktlich zum Weltbienentag am 20. Mai nehmen bei der Wertgarantie Group 250.000 neue Mitarbeiter die Arbeit auf: Mit fünf Bienenvölkern leistet der Spezialversicherer mit Sitz in Hannovers Innenstadt einen Beitrag gegen das Bienensterben, indem er dafür sorgt, dass Honigbienen die Lebensräume direkt in der Innenstadt […]

weiterlesen »


Museumstag 2019 mit dem Schwerpunkt Grünes Band am 19.5.2019

Mehr sehen mit einem geführten Ausstellungsrundgang im Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus Unter dem Motto ‚Museen – Zukunft lebendiger Traditionen‘ findet am Sonntag, dem 19. Mai, zum 42. Mal der Internationale Museumstag statt. Im Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus werden dazu um 10, 12 und 14 Uhr Führungen durch die abwechslungsreiche Ausstellung angeboten. Schwerpunkt ist dabei naturgemäß der Nationalpark Harz mit seinem […]

weiterlesen »


Hilfe für den wilden Wald.

Ethikunterricht einmal anders Gymnasialschüler des Wernigeröder Stadtfeld-Gymnasium aus der 6. Klasse unterstützen jüngst durch einen Pflanzeinsatz den Nationalpark Harz. In Drei Annen-Hohne wurden rund 800 Rotbuchen auf eine durch Sturm und Borkenkäfer beeinträchtigte Fläche gepflanzt. Am Ende der kräfteraubenden Aktion überreichten die Schüler Nationalparkleiter Andreas Pusch und Revierförster Martin Bollmann noch eine Spende von 150 […]

weiterlesen »


Fast 40 Freiwillige beim Bergwaldprojekt im Nationalpark Harz

Zwei Wochen lang gemeinsames Engagement für einen naturnahen Wald. Vom 6. bis 18. Mai 2019 ist das Bergwaldprojekt e.V. mit insgesamt fast 40 Freiwilligen aus ganz Deutschland erneut im Nationalpark Harz im Einsatz, um verschiedene Arbeiten durchzuführen. Die zweite Woche ist eine integrative Woche; an ihr nehmen drei Menschen mit Beeinträchtigungen und ihre Betreuerinnen und Betreuer […]

weiterlesen »


Gemeinsam lassen wir es blühen!

Die Biene Maja informiert Familien kindgerecht mit neuer Website zum Thema Bienenschutz München (ots) Es blüht immer weniger, der Lebensraum von Majas Freunden ist bedroht – es ist Zeit zum Handeln! Die Biene Maja ist mit dem Projekt Klatschmohnwiese seit über einem Jahr aktiv am Bienenschutz beteiligt. Sie ist Patin von 120.000 m2 Blühfläche. Die […]

weiterlesen »


Ein Geschenk, das Wald und Klima hilft

Die DRK Volunta pflanzt auf dem Stoppelberg in Wetzlar in Kooperation mit HessenForst 500 Bäume Wiesbaden (ots) In einer gemeinsamen Pflanzaktion mit HessenForst hat die DRK Volunta mit einer Gruppe von Freiwilligen auf dem Stoppelberg 500 Bäume gepflanzt. Volunta würdigt mit dieser Aktion den Einsatz junger Menschen in den Freiwilligendiensten wie dem Freiwilligen Sozialen Jahr […]

weiterlesen »


Die Zahl der Feldhasen nimmt weiterhin ab

Wildtierschutz Deutschland fordert ganzjährige Schonzeit für die Rote-Liste-Art Gau-Algesheim (ots)In Deutschland wird der Feldhase bundesweit in der Roten Liste als „gefährdet“ geführt – und dennoch gejagt. Seitens der Jägerschaft gab es immer wieder heftigen Widerstand gegen die Aufnahme des Feldhasen in die Roten Listen, die mit abweichenden Gefährdungsstufen auch von den Ländern geführt werden. Die […]

weiterlesen »


Für ein Meer ohne Plastik: „plan b“ im ZDF über Retter der Ozeane

Mainz (ots)Täglich landen riesige Mengen Plastik in den Weltmeeren – die Ozeane verkommen zur Müllhalde. Immer mehr Menschen sagen dieser gigantischen Verschmutzung den Kampf an. Am Samstag, 23. März 2019, 17.35 Uhr im ZDF, stellt „plan b: Retter der Ozeane“ vor, die sich „für ein Meer ohne Plastik“ einsetzen. Als Günther Bonin, Leiter einer IT-Firma, […]

weiterlesen »



(C) bei WordPress & Sitemap & Deutschland-Journal.de & Deutschland-Journal.com & Impressum.