“Aufstand für Frieden”: Kundgebung in Berlin mit Sahra Wagenknecht und Alice Schwarzer

Sie fordern das Ende von Waffenlieferungen an die Ukraine und Kompromissbereitschaft bei Friedensverhandlungen: Die Publizistin Alice Schwarzer und Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht haben anlässlich des Jahrestags des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine zu einer Kundgebung aufgerufen.

Sie fordern in ihrem “Manifest für den Frieden” ein Ende der Waffenlieferungen an die Ukraine und Friedensverhandlungen mit Russland. Bei phoenix-Moderator Alfred Schier zu Gast im Studio: – Frank Umbach, Experte für Energiesicherheit, CASSIS Bonn