Mythos: Gesunde Gerichte im Restaurant unmöglich?

Frankfurt am Main (ots) OpenTable führt die Top 50 Restaurantliste mit gesunden Gerichten basierend auf Gästefeedback ein und hilft Gästen, ihre Neujahrsvorsätze einzuhalten.

Eine von OpenTable in Auftrag gegebene Verbraucherstudie zeigt, dass der beliebteste Neujahrsvorsatz der Deutschen im Jahr 2024 darin besteht, sich gesünder zu ernähren (57 %), gefolgt von weniger Geld ausgeben/mehr sparen (48 %) und mehr reisen (42 %).* Im Gegensatz zur Annahme, die viele Menschen vielleicht haben, ist gesünderes Essen im Restaurant möglich. Um Gästen bei der Einhaltung ihrer Neujahrsvorsätze für eine gesündere Ernährung zu helfen und ohne dabei auf hervorragendes Essen zu verzichten, stellt

Happy people sharing their healthy lunch Bildrechte: Getty Images
Fotograf: Violeta Stoimenova

OpenTable die Top 50 Restaurants mit gesunden Gerichten in Deutschland 2024 vor. Die Liste basiert auf der Analyse von über 490.000 Gästebewertungen und weiterer Faktoren, darunter Beurteilungen und der Prozentsatz von Restaurantbewertungen, die von Gästen mit dem Etikett “gesund” versehen wurden.** Die Liste bietet eine Vielzahl von Lokalen, darunter mehrere vegane Restaurants, Fisch- und Meeresfrüchte-Restaurants und Cafés, die sowohl herzhafte als auch leichtere Optionen anbieten.

Entdecken von gesünderen Restaurantoptionen, die das Budget schonen

Obwohl die Deutschen Neujahrsvorsätze fassen, scheinen sie ihre guten Vorsätze nicht allzu ernst zu nehmen – 26 % der Befragten haben angegeben, dass sie sich wahrscheinlich nicht daranhalten werden. Restaurants könnten dabei eine wichtige Rolle spielen, denn die Hälfte (51 %) der Deutschen gibt an, dass sie weniger auswärts essen würden, wenn sie versuchen, sich gesünder zu ernähren. Sogar 61 % glauben, dass gesunde Mahlzeiten in Restaurants teurer sind.* Mit der neuen OpenTable-Liste finden Gäste erschwingliche und sogar unerwartete, gesündere Optionen sowie Mahlzeiten für 30 EUR und weniger pro Person***. Zum Beispiel im MOMO Ramen in Hamburg, das eine Vielzahl von wärmenden Ramen anbietet, oder im Restaurant Vierwasser in Fürstenfeldbruck, wo sich Gäste für ein perfekt zubereitetes Lachsfilet entscheiden können.

“Die Studie zeigt, dass es sich für Verbraucherinnen und Verbraucher oft schwierig gestaltet, Restaurants zu finden, die gesündere Optionen anbieten. Mit Hilfe unserer ersten Top 50 Restaurantliste mit Fokus auf gesunden Mahlzeiten, die Lokale enthält, die von Gästen als gesündere Option befürwortet wurden, hoffen wir, Gäste zu inspirieren, das perfekte Lokal für ihre Bedürfnisse zu finden.”, sagt Lea Stadler, Director of Global Sales and Services bei OpenTable in Deutschland. “Über ganz Deutschland verteilt gibt es viele Lokale, die leichtere Gerichte in verschiedenen Küchenrichtungen – von asiatisch bis europäisch – anbieten und ihren Gästen diese mit fachmännischer Technik und viel Hingabe zum Aroma servieren.”

Perfekte Restaurants zur Feier des Veganuary

Den Veganuary, bei dem man den ganzen Januar über auf pflanzliche Ernährung umstellt, gibt es nun bereits seit zehn Jahren. Eine neue Verbraucherstudie zeigt, dass 40 % der Deutschen in diesem Jahr in Erwägung ziehen, anlässlich des Veganuary oder als Teil einer gesünderen Ernährungsweise im neuen Jahr vegan oder vegetarisch zu essen. Wer einen neuen Lieblingsort für vegane oder vegetarische Gerichte entdecken möchte, findet in ganz Deutschland mehrere, darunter das Alex Kitchen Husum in Norddeutschland, NENI Hamburg oder SIGGIS v/gan dine & co – Gärtnerplatzviertel in München.

Weitere Ergebnisse der Verbraucherstudie zu den Essensgewohnheiten im neuen Jahr finden Sie hier sowie die Top 50 Restaurantliste mit gesunden Gerichten in Deutschland hier.

*Methodik der Verbraucherstudie

Eine Online-Umfrage wurde von PureSpectrum unter 2.000 Verbraucher*innen in Deutschland durchgeführt, die in ihrer Freizeit gerne in Restaurants essen gehen. Die Daten wurden anteilig nach Großstädten gewichtet, um einen direkten Vergleich zu ermöglichen. Deutschland wurde als einer von acht Märkten in eine Multimarktstudie einbezogen, bei der 16.000 Teilnehmer*innen zum Thema gesunde Ernährung und gesunde Restaurants befragt wurden. Die Feldforschung fand zwischen dem 13. und 27. November 2023 statt.

**OpenTables Top 50 Restaurants mit gesunden Gerichten in Deutschland 2023 Methodik

Die Liste der OpenTable Top 50 Restaurants mit gesunden Gerichten in Deutschland für 2024 wurde basierend auf mehr als 490.000 Gästebewertungen auf OpenTable und unter Berücksichtigung weiterer Faktoren für den Zeitraum 1. Oktober 2022 bis 30. September 2023 erstellt. Restaurants, die eine Mindestanzahl an Gästebewertungen aufweisen, wurden berücksichtigt und anhand einer Zusammenstellung einzigartiger Datenpunkte bewertet. Die Datenpunkte umfassen Gästebewertungen, den Prozentsatz an Fünf-Sterne-Bewertungen, die Anzahl der eingestellten Benachrichtigungen, den Prozentsatz an Reservierungen, die im Voraus getätigt wurden, sowie direkte Suchen. Die Faktoren wurden gewichtet, um eine Gesamtbewertung zu erhalten. Die qualifizierten Restaurants wurden daraufhin anhand des Prozentsatzes der Bewertungen, die mit dem Etikett “gesund” versehen wurden, geordnet. Die Restaurantliste wird alphabetisch und nicht in geordneter Reihenfolge präsentiert. Die Küchen-Kategorien werden von Restaurants selbst bestimmt.

Über OpenTable

OpenTable, ein weltweit führender Anbieter von Restauranttechnologie und Teil der Booking Holdings, Inc. (NASDAQ: BKNG ), hilft 55.000 Restaurants, Bars, Weingütern und anderen Veranstaltungsorten weltweit, 1,6 Milliarden Sitzplätze pro Jahr zu belegen. OpenTable unterstützt Reservierungen, Erlebnisse, Zahlungen, Gästeeinblicke und Restaurantabläufe und ermöglicht es Restaurants, sich auf das zu konzentrieren, was sie am besten können: großartige Gastfreundschaft zu bieten.

OpenTable

http://www.opentable.de