PR-Bild Award wird volljährig: Zum 18. Mal sucht news aktuell die besten PR-Bilder des Jahres

Hamburg (ots) Startschuss für den PR-Bild Award 2023: Die dpa-Tochter news aktuell sucht ab sofort und bereits zum 18. Mal die besten PR-Bilder der vergangenen zwölf Monate. Anlass zum Feiern geben aber nicht nur der besondere Geburtstag, sondern auch die zwei neuen Kategorien Health & Beauty und Mobility. Bis zum 19. April können sich Unternehmen, Organisationen und PR-Agenturen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz unter www.pr-bild-award.de für den renommierten Branchenpreis bewerben.

Start des 18. PR-Bild Awards: Ab sofort können sich Unternehmen, Organisationen und PR-Agenturen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz unter www.pr-bild-award.de für den anerkannten Branchenpreis der dpa-Tochter news aktuell bewerben.

“Fotos sind ein essenzieller Bestandteil der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Sie sind es, die uns in unserem eng getakteten Alltag kurz innehalten lassen und mit ihren Storys zum Nachdenken anregen. Ziele, die wir in der Kommunikationsbranche unbedingt erreichen wollen und müssen”, so Edith Stier-Thompson, Geschäftsführerin von news aktuell und Initiatorin des PR-Bild Awards. “Seitdem news aktuell den PR-Bild Award ins Leben gerufen hat, wollen wir genau diese Leistung der Unternehmen und Agenturen würdigen, die viel Arbeit und Leidenschaft in die PR-Fotografie stecken und es damit immer wieder schaffen, aus der Informationsflut herauszustechen. Unsere Gesellschaft hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt, daher spielen auch in der Kommunikationsbranche andere Themen eine immer wichtigere Rolle. Genau dieses neue Themenspektrum soll sich ebenfalls in den Kategorien für 2023 wiederfinden.”

So werden die besten PR-Bilder dieses Jahres in sieben Kategorien ausgezeichnet. Neu hinzugekommen sind die Kategorien Health & Beauty und Mobility. “Wohlbefinden und innovative Mobility-Konzepte sind Themen, die auch in diesem Jahr immer mehr an Bedeutung gewinnen werden und zukünftig nicht mehr wegzudenken sind. Dementsprechend war es eine logische Erweiterung unserer Kategorien, mit der wir den dazu passenden Motiven ebenfalls eine würdige Bühne geben wollen”, so Edith Stier-Thompson weiter.

Bilder für den PR-Bild Award können ab sofort über die offizielle Website www.pr-bild-award.de bis zum 19. April 2023 hochgeladen werden. Es können beliebig viele Bilder in insgesamt sieben Kategorien eingereicht werden. Einzige Voraussetzung: Die Fotos müssen in den vergangenen zwölf Monaten für PR und Pressearbeit in Deutschland, Österreich oder der Schweiz produziert und verwendet worden sein. Sofern sich Kommunikationsagenturen oder Fotografinnen und Fotografen mit Fotos ihrer Kunden bewerben wollen, müssen sie im Vorfeld mit dem jeweiligen Kunden klären, ob das Bild eingereicht werden darf und wer die einreichende Firma ist. Die Teilnahme ist kostenlos.

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden die Gewinner in einem zweistufigen Auswahlverfahren ermittelt: Zuerst bewertet eine Fachjury bestehend aus Medien- und Kommunikations-Profis, welche Bilder es auf die Shortlist schaffen. Im Anschluss stimmt die Fachöffentlichkeit über die Favoriten ab. Ende Oktober gibt news aktuell die Gewinnerbilder des PR-Bild Awards 2023 aus den einzelnen Kategorien sowie das PR-Bild des Jahres jeweils für Deutschland, Österreich und die Schweiz im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung bekannt.

Kategorien 2023:

  • Health & Beauty
  • Lifestyle
  • Mobility
  • NGO
  • Portrait
  • Stories & Campaigns
  • Tourism

Jury 2023:

  • Matthias Ackeret, Chefredakteur “persönlich”
  • Christina Eistert, Leiterin Marketing & Kommunikation M.M.Warburg & CO
  • Boris Entrup, Hair- & Make-up Artist
  • Anja Görzel, Kommunikationschefin Südwestrundfunk (SWR)
  • Roland Heintze, Geschäftsführender Gesellschafter Faktenkontor Holding und Geschäftsführer PER Agency
  • Isfried Hennen, Leiter Produktkommunikation Ford-Werke
  • Marcus Heumann, Leiter Academy news aktuell
  • Pia Hillbrich, Partnerships Manager DACH Danone; Top #30u30 by PR Report
  • Silva Imken, Director Marketing & Communications ananné AG Swiss Mountain Organics
  • Hans-Peter Junker, Redaktionsleiter und Vize-Chefredakteur der “Gala”
  • Susanne Marell, Bereichsvorständin der Unternehmenskommunikation und Corporate Responsibility Schwarz Gruppe
  • Oliver Mattutat, Pressesprecher Uber; Top #30u30 by PR Report
  • Eldi Nazifi, Head of Sales news aktuell (Schweiz)
  • Johann Oberauer, Herausgeber Verlag Johann Oberauer
  • Michael Ostermeier, Head of Entertainment PR DACH Amazon
  • Judith Pöverlein, Stellvertretende Leitung Unternehmenskommunikation Wort & Bild Verlag
  • Marianne Radel, Head of Communications Swatch Group (Deutschland)
  • Lanna Riese, Leitung Corporate Communications ALDI SÜD
  • Rüdiger Scharf, Juryvorsitzender PR-Bild Award 2023 und Leiter Public Relations / Pressesprecher DAK-Gesundheit
  • Julia Wippersberg, Geschäftsführerin APA-OTS Originaltext-Service

www.pr-bild-award.de/jury

Social-Media-Hashtag: #prba23

Bewerbung:

www.pr-bild-award.de

Kategorien:

www.pr-bild-award.de/bildkategorien

Wahlverfahren:

www.pr-bild-award.de/wahlverfahren

Teilnahmebedingungen:

www.pr-bild-award.de/teilnahmebedingungen

Sieger 2022:

www.pr-bild-award.de/sieger2022

Partner:

Österreich: APA-Comm, www.apa.at/about/apa-comm

Schweiz: news aktuell (Schweiz) AG, www.newsaktuell.ch

Medienpartner:

Deutschland: PR Report, www.prreport.de

Schweiz: persönlich Verlags AG, www.persoenlich.com

Österreich: Horizont AT: www.horizont.at

Über news aktuell

Als hundertprozentige Tochter der dpa verschafft news aktuell Unternehmen, Institutionen und Verbänden einen effektiven Zugang zu Medien sowie zu Verbraucherinnen und Verbrauchern und unterstützt sie dabei, einfach und erfolgreich ihre Storys zu erzählen. Über die digitalen Tools ots und zimpel gelangen PR-Inhalte an alle Medienformate wie klassische Printtitel, klickstarke Online-Portale oder soziale Netzwerke. Zusätzlich veröffentlicht news aktuell sämtliche PR-Inhalte seiner Kundschaft auf www.presseportal.de, einem der reichweitenstärksten PR-Portale Deutschlands. Somit werden weltweit alle relevanten Zielgruppen erreicht, von Redaktionen über fachspezifische Blogs, digitale Influencerinnen und Influencer bis hin zu interessierten Privatpersonen. news aktuell ist seit 1989 am Markt und beschäftigt über 135 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Firmensitz ist in Hamburg. Weitere Standorte sind in Berlin, Frankfurt und München.