Proteste am Tag der deutschen Einheit: Demonstrationen gegen Krieg und Energiekrise

Proteste am Tag der deutschen Einheit: Demonstrationen gegen Krieg und Energiekrise | 10.000 Demonstranten allein in Gera Mehrere Tausend Menschen haben sich am Tag der Deutschen Einheit zu Aktionen und Demonstrationen in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt versammelt.

Nach ersten Angaben der Polizei gingen allein in Gera rund 10 000 Menschen am Montag auf die Straße. Teilnehmer protestierten auch in anderen Städten lautstark mit Trillerpfeifen und Trommeln gegen die aktuelle Politik der Bundesregierung, die Inflation und den Krieg in der Ukraine. Zudem wurde ein Ende der Sanktionen gegen Russland gefordert. Am Abend zog ein Protestmarsch durch Gera. Daran nahm Bernd Höcke, Partei- und Fraktionschef der AfD in Thüringen teil. Die AfD wird in Thüringen vom Verfassungsschutz beobachtet. Unter dem Motto «Den Rechten die Einheit vermiesen» hatten sich zuvor am Nachmittag in Gera auf dem Theaterplatz laut Polizei etwa 370 Menschen versammelt. Wie die Landespolizeiinspektion Jena am Abend mitteilte, waren in Thüringen außerdem rund 4200 Menschen in Weimar, dem Landkreis Weimarer Land und dem Saale-Holzland-Kreis auf der Straße. Zu einer unangemeldeten Versammlung kamen laut Landespolizeiinspektion Gera zudem rund 3800 Menschen in der ostthüringischen Stadt Altenburg zusammen. In Sachsen-Anhalt kamen am Tag der Deutschen Einheit Hunderte Menschen zu Aktionen zusammen. In Magdeburg zum Beispiel zählte die Polizei etwa 2700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Zudem gab es einen Protestzug in Bitterfeld-Wolfen, wie ein Polizeisprecher sagte. In Sachsen versammelten sich ebenfalls Hunderte Menschen zu mehreren Aktionen, so in Zwickau, Crimmitschau und Plauen. In Leipzig sprach die Polizei von einer Teilnehmerzahl im «mittleren vierstelligen Bereich». In der Stadt kam es zudem zu mehreren Sitzblockaden, wie eine Polizeisprecherin sagte. Insgesamt seien dort rund 1000 Polizisten im Einsatz gewesen, wie es in einer Mitteilung am Abend hieß. Im Zusammenhang mit dem Versammlungsgeschehen in Leipzig leitete die Polizei außerdem mehrere Ermittlungsverfahren ein, unter anderem wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung, Landfriedensbruchs und wegen verschiedener Verstöße gegen das Versammlungsgesetz sowie gegen das Vermummungsverbot. Zwei Versammlungen in Dresden, darunter der AfD, waren nach Polizeiangaben störungsfrei. #tagderdeutscheneinheit #protest #deutschland Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo WELT DOKUS Channel https://www.youtube.com/c/WELTDoku WELT Podcast Channel https://www.youtube.com/c/WELTPodcast Kurznachrichten auf WELT Netzreporter Channel https://www.youtube.com/c/DieNetzrepo… Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team Video 2022 erstellt

Familienfreundlichkeit weiterhin im Fokus: karriere tutor® erneut von freundin und kununu ausgezeichnet

Königstein im Taunus (ots) Über 700 Unternehmen in Deutschland und Österreich zeigen sich in diesem Jahr besonders familienfreundlich. freundin und kununu verleihen zum siebten Mal das Siegel „Die familienfreundlichsten Arbeitgeber“, auch österreichische Unternehmen werden zum dritten Mal ausgezeichnet – karriere tutor® belegt Platz 7 in der Branche „Bildung, Forschung und Entwicklung“.

Siegel familienfreundliches Unternehmen

Die Medienmarke freundin und die Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu würdigten auch in diesem Jahr wieder die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, eine gute Work-Life-Balance, Wohlfühlfaktoren sowie gleichberechtige Karrieremöglichkeiten bei Arbeitgebern. Bereits in den letzten beiden vergangenen Jahren wurde karriere tutor® mit dem Siegel als besonders familienfreundliches Unternehmen von freundin ausgezeichnet.

Elif Tunc, Head of HR von karriere tutor® freut sich: „Die Auszeichnung zeigt uns einmal mehr, dass wir mit mit unserem remoten Arbeitsmodell viel richtig machen. Wir bieten unseren Mitarbeitern dadurch ein sehr flexibel Arbeitsumfeld an, wodurch sie ihr Arbeits- und Privatleben optimal aufeinander abstimmen können. Wir sehen es als Teil unserer DNA, Wegbereiter für beruflich erfolgreiche und glückliche Menschen zu sein. Das gilt für Teilnehmer unserer Weiterbildungen ebenso wie für unser eigenes Team.“

„Bei der Wahl ihres Arbeitgebers steht die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für viele Arbeitnehmer an vorderster Stelle. freundin würdigt durch die Verleihung des Siegels besonders familienfreundliche Unternehmen und gibt den Leserinnen so eine Orientierung im heutigen Arbeitsmarkt. „ sagt freundin-Chefredakteurin Anke Helle. Chefredakteurin Mateja Mögel ergänzt: „Gerade in der heutigen Zeit ist Familienfreundlichkeit für Arbeitgeber ein wichtiger Wert, um selbst in Krisensituationen erfolgreich zu bestehen. Für die ausgezeichneten Unternehmen zeugt es von einer großen Wertschätzung ihrer Mitarbeiter und einem verantwortungsvollen Umgang mit diesen.“

Yenia Zaba, Director Global Communications & Brand von kununu, erklärt: „Wichtig ist dabei, dass Familienfreundlichkeit am Ende mehr bedeutet als Homeoffice und flexible Arbeitszeiten. Familienfreundlichkeit ist vielschichtiger. Sie äußert sich auch darin, dass Unternehmen individuelle Lösungen schaffen, um den Bedürfnissen ihrer Mitarbeiter gerecht zu werden – indem sie beispielsweise auf die schwierige Situation Alleinerziehender eingehen oder Mitarbeiter unterstützen, die Angehörige pflegen.“

Insgesamt sind in diesem Jahr mehr als 2 Millionen Bewertungen zu 175.000 Unternehmen in Deutschland und Österreich in die Studie eingeflossen, auf deren Basis das Ranking erstellt wurde. Jedes dieser Unternehmen, zu dem seit 1. Januar 2022 mindestens eine Bewertung eingegangen ist und welches die Mindestanzahl von 50 Bewertungen auf kununu.com erfüllt, hatte eine Chance zur Aufnahme ins Ranking. Aktuelle und ehemalige Mitarbeiter aller Arbeitsgruppen, Branchen und Karrierestufen bewerteten neben der Arbeitsatmosphäre, der Work-Life-Balance, dem Gehalt und der Gleichberechtigung in erster Linie familienfreundliche Angebote, wie flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten, Kinderbetreuung und betriebliche Altersvorsorge. Weitere Bewertungskriterien waren Vorgesetztenverhalten sowie Karriere/Weiterbildung. Medienunternehmen sowie Firmen, die dem Burda-Konzern angehören, waren ausgeschlossen (z. B. freundin, kununu, XING).

Die Medienmarke freundin ist eine vertrauensvolle Ratgeberin für ihre Leserinnen in Print und online. Der Bereich Job, Karriere und Finanzen hat bei freundin einen besonderen Stellenwert. Die Zeitschrift positioniert sich auch in dieser Sparte als zuverlässige Beraterin von modernen Frauen bei der Jobsuche und im Arbeitsalltag.

kununu, eine Tochter der NEW WORK SE, ist die europaweit führende Plattform für Arbeitgeberbewertungen und Workplace Insights.

WEB: karrieretutor.de

Mit dem Super Sparpreis Senioren ab 15,90 Euro schnell und günstig Freunde besuchen und Deutschland entdecken

Fankfurt (ots) Ab 1.10.2022 reisen alle ab 65 Jahre mit dem Super Sparpreis Senioren auf ausgewählten Strecken mit der Deutschen Bahn schon ab 15,90 Euro durch ganz Deutschland

Mit dem Super Sparpreis Senioren ab 15,90 Euro schnell und günstig Freunde besuchen und Deutschland entdecken

Die Bahn bringt Senior:innen deutschlandweit zu einzigartigen Ausflugszielen oder zu ihren Liebsten: ob kulinarischer Kurzurlaub in der mittelalterlichen Stadt Nürnberg, Wandertour mit Freunden im Harz oder Familienbesuch in der nächsten Großstadt – am besten reist es sich mit der Deutschen Bahn. Und auf allen Verbindungen kommen Reisende mit dem ICE besonders schnell ans Ziel, ohne jeden Stau und Straßenverkehr. Ab sofort bleibt dabei noch mehr Urlaubsbudget für den Restaurant- oder Museumsbesuch, denn mit dem Super Sparpreis Senioren der Deutschen Bahn fahren Senior:innen besonders günstig durch ganz Deutschland. Ein besonderer Tipp: Mit dem DB Gepäckservice können Deutsche Bahn-Kund:innen ihren Koffer vorausschicken, ohne schwer tragen zu müssen.

Der Super Sparpreis Senioren bietet allen ab 65 Jahren die Möglichkeit, ab 15,90 Euro mit dem Fernverkehr auf ausgewählten Strecken eine Vielzahl deutscher Städte zu entdecken. Eine Stornierung ist ausgeschlossen. Mit dem Sparpreis Senioren ist dies ab 19,90 Euro möglich. Das Ticket ist vor dem ersten Geltungstag gegen ein Entgelt stornierbar. Beide Angebote sind nur online unter bahn.de/senioren oder in der DB Navigator App verfügbar und nur für die 2. Klasse erhältlich.

Das Angebot gilt vom 1. Oktober bis zum 10. Dezember 2022. Wer vor dem 12.10.2022 bucht, kann bis zum 10.12.2022 reisen. Ab dem 12.10.2022 kann sogar bis zu 6 Monate im Voraus gebucht werden. Somit steht auch einem Besuch bei Freunden oder Familie zur Weihnachtszeit oder in den Osterferien nichts mehr im Wege.

Weitere Informationen zum Angebot unter bahn.de/senioren