Lutherstadt Wittenberg – Friedlicher Spaziergang mit Landwirten 12 Sept. 22

Zahlreiche unzufriedene Bürger zeigen ihren Unmut zusammen mit den Landwirten der Region, friedlich aber LAUT.

Karla Heidel Liebe Landwirte, kämpft um eure Existenz und für unsere Nahrung. Wir wollen und brauchen keinen Krieg und keine Waffen! Bleibt standhaft und lasst euch nicht einschüchtern! Eonigkeit macht stark!!! 125

Was geht in einem Gefängnisausbrecher und Familienvater vor?

Detlef Kowalewski spricht in “JENKE. Crime” am Dienstag auf ProSieben mit Jenke von Wilmsdorff über seine Taten

Unterföhring (ots) Er verkauft Drogen. Er bricht aus Hochsicherheitsgefängnissen aus. Er lebt ständig auf der Flucht. Seine Frau und seine drei kleinen Kinder müssen mit ihm untertauchen. Was geht in diesem Menschen vor?

Titel: JENKE. CRIME; Staffel: 2; Folge: 1; Person: Dieter Beutel; Jenke von Wilmsdorff; Detlef Kowalewski; Copyright: ProSieben/Marco Klahold; Fotograf: Marco Klahold; Bildredakteur: Laura Stephan

In “JENKE. Crime”, ab Dienstag, um 20:15 Uhr, auf ProSieben konfrontiert Jenke von Wilmsdorff den heute 63-jährigen Detlef Kowalewski mit seiner Vergangenheit und setzt ihn an einen Tisch mit dem Mann, der ihn hinter Gittern brachte.

In den 80er Jahren ein aufstrebender Rockstar und Millionär – in den 90er Jahren verurteilter Drogendealer und international gesuchter Straftäter, der zwei Mal aus Hochsicherheitsgefängnissen ausbricht. “Mich hält keiner auf!”, erklärt Detlef Kowalewski seine damalige Haltung. Wie viel Einsicht zeigt er heute? Und wer stoppt den Kriminellen schließlich?

“JENKE. Crime”, ab 13. September, immer dienstags, um 20:15 Uhr auf ProSieben

WEB: seven.one

ISUV – Veranstaltungstipps zum Familienrecht für Oktober 2022

Manfred Ernst
Leiter der ISUV-Kontaktstellen in Sachsen-Anhalt
Tel.: 0170 5484542

Manfred Ernst


ISUV e. V. – Der Verband für Unterhalt und Familienrecht
www.isuv.de[http://www.isuv.de]

Magdeburg
 
Mittwoch, 12. Oktober, ab 14.30 Uhr    
Thema: kostenlose Fragestunde für Trennungs- und Scheidungsbetroffene
Ort: 39104 Magdeburg, Krügerbrücke 2/Familieninformationsbüro Stadt Magdeburg (Nähe Ulrichplatz)
Referat: Fachmann für Familienrecht
Art: Einzelgespräche
Veranstalter: Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Magdeburg
Anmeldung: Manfred Ernst, Tel. 0170 5484542 oder E-Mail: Magdeburg@isuv.de


 
Gardelegen


Donnerstag. 6. Oktober, 18 Uhr                                                                                                                              Thema: Ehe aus – Armut durch Scheidung (Rententeilung, nachehelicher Unterhalt, Erbrecht)

Ort: Gardelegen, Rosenweg 12 (Rosen-Gesundheitscenter)
Referat: Fachanwältin für Erb- und Familienrecht
Art: Onlineveranstaltung
Veranstalter: Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Gardelegen
Anmeldung: Manfred Ernst, Tel. 0170 5484542 oder E-Mail: M-Ernst@isuv.de


Halle
 
Dienstag, 11. Oktober, 18 Uhr    
Thema: Wenn Eltern sich trennen – Das Kindeswohl im Blick: Kindesunterhalt, Umgang, Sorgerecht, Wechselmodell
Ort: 06108 Halle, Puschkinstr. 27 (Nähe August-Bebel-Platz)
Referat: Rechtsanwältin
Art: öffentliche Informationsveranstaltung
Veranstalter: Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Halle
Anmeldung: Manfred Ernst, Tel. 0170 5484542 sowie E-Mail: Halle@isuv.de
 
 
Onlineveranstaltungen


Dienstag, 4. Oktober, 18 Uhr    
Thema: Wenn Eltern sich trennen – Das Kindeswohl im Blick: Kindesunterhalt, Umgang, Sorgerecht, Wechselmodell
Referat: Fachanwältin für Familienrecht
Art: Onlineveranstaltung
Veranstalter: Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Dessau
Anmeldung erforderlich zur Zusendung des Zugangslinks. E-Mail: M.Ernst@isuv.de
 
Mittwoch, 10. Oktober, 18 Uhr

Thema: Ehe aus – Armut durch Scheidung? (Rententeilung, nachehelicher Unterhalt, Erbrecht)

Referat: Fachanwalt für Familienrecht
Art: Onlineveranstaltung
Veranstalter: Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Stendal
Anmeldung erforderlich zur Zusendung des Zugangslinks. E-Mail: M.Ernst@isuv.de